Frage von Lu19932000, 77

Hallo ich bin M17 und war letztens mit meiner besten Freundin unterwegs und mir ist schon länger aufgefallen das ich was für sie empfinde (sie ist 20) was tun?

Antwort
von NielZ77, 27

ich kann nur aus meinen Erfahrungen sprechen.

Zu meiner damaligen besten Freundin hatte ich ein besonderes Verhältnis ich war da 16-18. Wenn wir bei jemandem übernachtet haben dann haben wir immer zusammen geschlafen (also wortwörlich) und haben gekuschelt jeder wusste es aber trotzdem war das Interesse von mir mehr als nur freundschaftlich und bei ihr scheinbar nicht (in dem Moment dachte ich aber anders). Ich wurde ihr zu anhänglich (ich dachte sie würde es auch wollen bzw. hatte es gehofft) sie wurde deswegen sauer auf mich und die Freundschaft zerbrach. Erst danach habe ich ihr meine Liebe gestanden aber da war es schon zu spät.

Was ich damit sagen will das es oft besser ist reinen tisch zu machen. Du musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen aber vllt etwas andeuten und gucken wie sie reagiert. Ich wünsche dir viel glück!

Antwort
von Cooki3monster, 14

Eigene Erfahrung: wenn sie so fühlt wie du kann man es ohne große Probleme sagen. Aber wenn sie nicht so denkt hab ich die Erfahrung gemacht: Vorsicht!!
Es kann echt nach hinten losgehen und du kannst die Freundschaft vergessen weil so was auch wenn die Freundschaft noch so gut ist immer im Raum stehen wird und sie das immer im Hinterkopf haben wird.

Antwort
von hammerjena, 9

Also man sagt ja immer aus Freundschaft wird Liebe nur besteht auch die Gefahr, dass man die Freundschaft damit leider aufs Spiel setzt. 

Also wirde ich dir vorschlagen dass du sie mal zu etwas Besonderem einlädst und dann ihr halt gestehst dass du dich in sie verliebt hast und dann wirst du ja sehen was sie sagt

Antwort
von BarbaraAndree, 37

Wenn man beste Freundinnen ist, so kann man sich auch direkt unterhalten und du könntest deine Gefühle für sie vorsichtig anklingen lassen. Wenn du aber merkst, dass sie darauf nicht so reagiert, wie du erwartest, dann belass es bei diesem Gespräch und frage nicht weiter nach. Ich habe im Bekanntenkreis schon miterlebt, wie dadurch eine Freundschaft zerbrach und das muss nicht sein.

Kommentar von Lu19932000 ,

ja ich weiß reden wäre am besten aber ich will ja auch wie du sagst unsere freundschaft nicht zerstören dadurch ... es ist halt schwer für mich ich muss immer an sie denken und wenn wir uns treffen habe ich auch so ein komisches gefühl .. sie hat mich auch schonmal gefragt ob was ist aber ich hab nie etwas gesagt.

Antwort
von shqipeforlife, 14

alter sie ist 3 jahre älter hol dir lieber eine die jünger als du ist, für gewöhnlich muss der mann älter sein als die frau

Antwort
von JZG22061954, 6

Super, wenn es dir inzwischen aufgefallen ist, das Du im Alter von 17 Jahren einiges über die Freundschaft hinausgehende für deine immerhin bereits 20 jährige beste Freundin empfindest. Dennoch aber ist mit dieser Erkenntnis alleine natürlich noch längst kein Staat zu machen und ergo es wird für dich unumgänglich werden, dich mal bei deiner besten Freundin ein wenig bezüglich deiner möglichen Chancen sachkundig zu machen und mehr geht vorerst nicht. Danach gemäß dem was Du herausgefunden hast, kannst Du dann auch eine Entscheidung für oder gegen ein Geständnis treffen.


Antwort
von Centario, 28

Finde heraus ob sie deine Gefühle erwidert

Antwort
von OwnedByMe, 33

Sprich am besten mit ihr darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community