Frage von die4Olchies, 39

Hallo, ich bin Lehrer, Beamter mit A13, Diplomhandelslehrer und möchte weg aus dem Lehramt. Auf welche Stellen/ Positionen könnte ich mich bewerben?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von emib5, 15

Du solltest Dir überlegen, was Du machen willst (und auch kannst bzw. Dir zutraust). Dann such Dir die entsprechenden Jobs und Stellen.

Antwort
von Schnoofy, 19

Ich mir vorstellen, dass größere Betriebe, die eine eigene Bildungsabteilung unterhalten, pädagogisch geschultes Personal zur Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern suchen. Genaueres müsstest Du jedoch im Internet oder bei den Stellenangeboten des Arbeitsamtes recherchieren.

Trotzdem stellt sich mir sie Frage, warum Du eine sichere Tätigkeit als Beamter gegen eine ungewisse Zukunft in der freien Wirtschaft eintauschen willst. ich hoffe, Du hast Dir diese Entscheidung reiflich überlegt.

Kommentar von die4Olchies ,

Nein, ist noch nicht ganz durchüberlegt. Aber es läuft Vieles nicht gut (total schief) und ich möchte nicht zu etwas werden, was ich in vielen Kollegen sehe. Ein Beruf ohne zickige Schüler, Forschung und Unterricht an der Uni, so etwas wäre was

Antwort
von keulenman, 22

Ich dachte Lehrer wüssten alles aber bei dir ist es scheinbar nicht so. Frage mal einige Kollegen vielleicht wissen die mehr als du.

Kommentar von die4Olchies ,

Erstens geht jeder Lehrer unter, der nicht so tut, als wüsste er alles. Zweitens habe ich von denen keine guten Antworten bekommen, und drittens bleiben die dabei, bis sie innerlich tot sind. Eine echte Antwort wäre cool

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten