Frage von kevin1232112, 48

Hallo, ich bin jetzt in einer Schulischen Ausbildung und wollte wissen ob ich Bafög ohne bedenken das meine Mutter irgendwas an Geld abgezogen wird?

Hallo, ich bin jetzt in einer Schulischen Ausbildung und wollte wissen ob ich Bafög, ohne bedenken das meine Mutter irgendwas an Geld abgezogen wird, beantragen kann? Wir/Sie bezieht Arbeitslosen Geld. Meine Eltern Leben getrennt (falls das eine rolle spielt..),

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ellaluise, 21

Soweit mir bekannt ist, ist ALG2 eine nachrangige Leistung und wenn du für deine Ausbildung Bafög beantragen kannst, musst du es.

Dein Bafög wird auf deinen Bedarf angerechnet, solltet ihr ALG2 beziehen.

Antwort
von beangato, 30

ALG 1 oder ALH II?

Bei ALG II darf das wohl jetzt angerechnet werden (wenn ich das richtig deute):

§ 11a Abs. 3
Leistungen des BAB und Bafög, jeweils mit Ausnahme des
Kinderbetreuungszuschlages, werden als Einkommen angerechnet, ebenso
Reisekosten zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Link kommt im Kommentar.

Antwort
von ichweisses2000, 33

In BAföG Antrag muss auch das finanzielle der Eltern mit rein , deiner Mutter wird sehr wahrscheinlich nix abgezogen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community