Frage von emoxv, 26

Hallo ich bin in der 8 Klasse und muss einen Vortrag über Nahtarten machen. Ich weiß aber nicht was es alles für welche gibt. Könnt ihr mir Helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von luftabon, 8

Dürft ihr Google benutzen? Wenn nicht - schau mal, ob du eine Schneiderin findest, die kann es dir bestimmt auch erklären.

Zunächst mal unterscheidet man grundsätzlich zwischen handgenähten Nähten und solchen, die mit einer Nähmaschine genäht werden.

Bei den Handnähten gibt es die s.g. Nutzstiche und Zierstiche.

Zierstiche erklären sich von selbst - die verzieren halt ein Kleidungstück oder ein Wäschestrück. Man nennt es Stickerei. Google mal danach, du bekommst bestimmt einige Namen und Bilder dazu.

Die s.g. Nutzstiche verwendet man beim Nähen von Kleidung. Damit werden die Teile zusammengenäht. Es gibt da einen Heft- (Gerad-)stich, einen Saum- (Blind-)stich, einen Knopflochstich, einen Steppstich und noch einige andere. Google das auch mal.

Mit einer Nähmaschine kann man auch unterschiedliche Nähte machen. Z.B. mit der einfachen geraden Naht (Fachbegrif - Doppelsteppstich) werden Teile miteinander zusammengenäht. Die Kanten werden oft mit einem Zick-Zack-Stich versäubert, damit sie nicht ausfransen. Wer eine Overlock-Maschine hat, versäubert die Kanten mit einem Überwendlich-Stich. Es gibt auch noch eine Doppel-Naht, eine Kappnaht. Die alle hier zu erkläre ist etwas umständlich. Aber auch hier - googeln hilft.

Ich hoffe, meine Antwort hat dir ein wenig weiter geholfen. Viel Erfolg für den Vortrag.

Kommentar von emoxv ,

Vielen Danke es hat uns sehr viel weitergeholfen ❤️

Antwort
von marillenjoghurt, 16

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4hen#Spezielle_Nahtformen

Kommentar von emoxv ,

aber wir dürfen kein Wikipedia benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten