Hallo ich bin in der 7. Klasse und muss wissen, was Katalyse ist und was es mit Energieeffizienz zu tun hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man benutzt einen Katalysator um einen chemischen Prozess zu beschleunigen. Die Änderung der Kinetik bezeichnet man als Katalyse.

Katalysatoren werden nicht verbraucht, können nach einiger Zeit allerdings vergiften.

In lebenden Zellen sind beispielsweise Enzyme Katalysatoren. Ohne die Enzyme würden wir nicht mal leben. Solche Katalysatoren nennt man Biokatalysatoren.

In der Chemie kann ich dir als Beispiel das Haber-Bosch Verfahren zur Produktion von Ammoniak nennen:

N2 + 3H2 --> 2NH3

Hierbei ist der Katalysator ein Eisenoxid-Mischkatalysator aus Eisen(II/III)-Oxid (Fe3O4), K2O, CaO, Al2O3 und SiO2. 

Katalysatoren erstellen einen alternativen Weg für den Ablauf der Reaktion und beschleunigen diese dadurch.


Wenn du noch Fragen hast kannst du ruhig fragen.

Mit freundlichen Grüßen

NoG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na nicht aufgepasst?;-) Dann denk mal scharf nach

Und bei Wikipedia nicht abschreiben;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?