Frage von zehra001, 67

Hallo, ich bin in der 10 Klasse und habe ich gestern meine Mathe Prüfung geschrieben. Ich würde gerne wissen wie ich meine Zeugnis note berechnen muss?

Abschluss, Note

Antwort
von Jamie2604, 42

Wenn du z.B. eine 2 eine 5 und eine 3 hast, rechnest du 2+5+3 und dann durch 3. Eiso immer Note+Note... und am ende durch die Anzahl der Noten rechnen dann hast du deinen Notendurchschnitt. In dem Fall 3,3333

Kommentar von zehra001 ,

Ja, dass weiß ich auch aber die Abschlussprüfung zählt mehr als die normalen Arbeiten.

Antwort
von vikodin, 26

bei mir war es so(bayern realschuel) 

gesamtnoten im jahr ergeben den Jahresfortgang:

beispiel schriftlich 2, 3, 2 und mündlich 4,2,1,2

2+2+3+3+2+2+4+2+1+2=23 / 10 = 2,3 also eine 2 als fortgang

wenn man dann in der prüfung eine 1 geschaft hat wird so weiter gerechnet: 

(Jahresfortgang + Prüfung ) / 2

2+1=3

3/2 = 1,5

was in diesem fall ein 1 dann war da die prüfung noch gewichtiger war... 

Antwort
von OoCanoO, 41

Ja also ich denk mal du hast 4 Arbeiten geschrieben oder?

Und eine Prüfung?

Berechne einfach den Schnitt deiner 4 Noten: 1,5 + 2 + 2,5 + 2 = 8 : 4 = 2

Dann deine Abschlussnote z.B. is ne 4

2 + 4 = 6 : 2 = 3

Dann stehst auf ner 3.

Kann es zufällig sein das du in Stuttgart zur Schule gehst?
Dann stimmt meine Berechnung aufjedenfall.

50% Jahresleistung 50% Noten des Jahres.


Kommentar von zehra001 ,

Dankeschön

Kommentar von zehra001 ,

Ich komme aus Niedersachsen 

Kommentar von zehra001 ,

Bei uns zählt die Abschlussprüfung ein drittel zur gesamt note 

Kommentar von OoCanoO ,

Dann ist die Berechnung von mir falsch.

1/3 Mündlich, 1/3 Schriftlich und 1/3 Prüfung?

Dann berechnest du die Mündliche z.B. 2
Schriftlich ist ne 3
Prüfung auch ne 3

Alles mal 1/3 und dann addieren.
Sieht so aus:

(2x1/3) + (3x1/3) + (3x1/3) = 2,66

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten