Frage von Buva1980, 69

Hallo, ich bin Geschäftsführerin und habe gekündigt. Darf mein Vorgesetzter mich von meiner Position abzuehen?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 39

Was bedeutet: Von meinem Posten abziehen?

Wurdest Du freigestellt oder hat man Dir andere Aufgaben gegeben?

Freistellung geht immer andere Aufgaben geht nur, wenn dies vertraglich vereinbart ist und im Rahmen der Zumutbarkeit. Allerdings darf man Dir dann nicht weniger Gehalt zahlen.

Antwort
von DerHans, 21

Das ist bei so einem Vertrauensposten sogar die Regel. Natürlich steht dir bei einer Freistellung dein Gehalt weiter zu.

Aber andere Vergünstugungen (z.B. Dienstwagen) können wegfallen

Antwort
von elfriedeboe, 31

Ja darf er mit gleichen Gehalt und dir dürfen keine Nachteile daraus entstehen!

Antwort
von Spirit528, 55

Verstehe ich nicht. Wie kannst Du kündigen wenn Du Geschäftsführerin bist und wie kannst Du dabei überhaupt einen Vorgesetzten haben?

Kommentar von Buva1980 ,

:) sorry. Ich arbeite in einem Store, und bin Filialleiterin

Kommentar von Spirit528 ,

In dem Fall denke ich schon, dass er das darf. Aber genau das wolltest Du mit der Kündigung doch erreichen oder was hast Du gekündigt?

Kommentar von DerHans ,

Filialleiter heißt ja nicht Geschäftsführer

Kommentar von MerlinRenegade ,

Ein Geschäftsführer ist noch lange kein Inhaber. Und Vorgesetzte haben sie auch wenn sie nicht Inhaber sind. Aber das verstehst du nicht, wie du schon schreibst.

Kommentar von Spirit528 ,

Das ist einzig bei Franchisenehmern - also Scheinselbstständigkeit so, nicht bei echten Unternehmern. Die müssen bestenfalls Investoren zufriedenstellen.

Kommentar von Ernsterwin ,

Ein Franchisenehmer ist rechtlich ein Händler, der im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handelt - also selbstständig und nicht scheinselbstständig ist.

Kommentar von DerHans ,

Frag mal die ganzen KAMPS-Backwarenverkäufer. Dann siehst du, was Scheinselbständigkeit bedeutet.

Du könntest dich nicht mal dagegen wehren, wenn sie in unmittelbarer Nachbarschaft einen weiteren Shop installieren

Kommentar von Spirit528 ,

Ganz genau. Das ist wie wenn man sein eigenes Bordell betreibt, sich aber trotzdem noch für den Bezirkszuhälter prostituieren muss. Die gucken auch genau drauf, dass man nicht zu viel Gewinn macht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community