Frage von NerDRockeR, 189

Hallo ich bin ein junge verkleide mich zuhause sehr gerne als Mädchen will aber mal in die Öffentlichkeit traue mich nicht was nun?

Hi ich bin 16 jahre alt und ja wie oben erwähnt verkleide ich mich sehr gerne als mädchen ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll aber ich finde es einfach toll und würde gerne mehr machen aber ich traue mich einfach nicht :(( ich will es aber unbedingt mal versuchen denn wenn ich mich verkleide und schminke sehe ich aus wie ein 16 jähriges mädchen und habe damit sogar schon mal meine mutter überrascht :) sie fand es faszinierend und meinte wir sollten mal in eine großstadt fahren damit ich das mal draußen ausprobieren sollte ich fand die idee ganz gut und würde es sehr gerne mal machen doch ein mädchen sein will ich nicht ich will natürlich ein junge bleiben doch das verlangen mich als mädchen zu verkleiden ist schon sehr sehr ausgeprägt, will unbedingt mal raus in die öffentlichkeit doch ich schaffe es einfach nicht :( ich traue mich nicht, was kann ich dagegen tun ? :( und bin ich alleine ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blvckeverythin, 125

Wenn deine Mutter dich schon nicht erkannt hat ... Mach dir keine Sorgen haha ... Wenn du das willst mach es ... Und wenn du jmd siehst den du kennst ... Guck einfach auf den Boden wenn du das Gefühl hast sie würden dich erkennen...

Aber du bist nicht alleine ... Ein sehr gute Freubd von mir tut das auch ☺️

Kommentar von NerDRockeR ,

Ich habe einfach angst weil ich sowas noch nie gemacht habe ohhh man :D

Kommentar von blvckeverythin ,

Achso haha wir waren auch draußen wo es sein erstes Mal war hahah

Antwort
von Jakob8362, 28

Ich weiß wie du dich fühlst mir geht es genauso ich bin 14 und liebe es mich als Mädchen zu verkleiden und zu Schminken. Du solltest vielleicht erst mal damit anfangen mit einer guten Freundin Mädchen Kleidung für dich einkaufen zu gehen und immer mehr ein Mädchen werden

Kommentar von chrisHee ,

Weis deine mutter das du Mädchenkleidung trägst ich trage nähmlich auch Mädchenkleidung.wenn ja wie hast du ihr es gesagt bitte

Antwort
von Peppi26, 98

Dann mach das doch! Warum nicht? Vielleicht wirst du später mal ein travestie Künstler? Trau dich!

Antwort
von longhairlover, 72

Du musst dich so kleiden, wie Du Dich wohlfühlst. Wenn Deine Mutter anbietet, mit Dir in eine andere Stadt zu fahren, dann mach es. Ich selber trage sehr gerne auch Frauenkleidung, allerdings ohne mich als Frau zu verkleiden. Es gibt zwar vereinzelte Bemerkungen, aber die Mehrzahl registriert es gar nicht bzw. findet es in Ordnung so.

Ich selber habe in kleinen Schritten immer mehr Mut bekommen. Anfangs war es schon etwas besonderes in ein Geschäft zu gehen und einen Rock anzuprobieren. Dann habe ich eine zeitlang Röcke außen in der Dunkelheit getragen. Mittlerweile bin ich mit einer Freundin auch bereits im Rock in ein Restaurant gegangen. Die Leute schauen weniger als man denkt. Würde mich mal interessieren, ob Du schon en-femme unterwegs warst.

Kommentar von JuergenWB ,

Es ist tatsächlich so: Du bist den meisten Mitmenschen gar nicht sooo wichtig. Und wenn doch, dann erntest Du mehr Zustimmung als Ablehnung.

Natürlich gibt es die Spinner, die dann blöde Kommentare ablassen. Aber interessiert Dich das? Was hast Du mit denen zu tun? Was bringt Dir deren Meinung?

Nein, viel wichtiger sind die vielen positiven Resonanzen. Die musst Du einfach nur genießen.

Antwort
von freenet, 91

Jetzt kommt die Faschingszeit. Das wäre doch die beste Gelegenheit, Dich mal in der Öffentlichkeit zu zeigen, ohne dass jemand Hintergedanken bekommt. Probier's aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community