Frage von ToniAB, 36

Hallo ich bin beim American Football und möchte ein sehsehr guter Receiver werden wie kann ich das perfektionieren?

Also wie oben schon beschrieben bin ich beim American Football also wollte ich jetzt mal die Frage stellen an einen von euch da draußen, vielleicht ist ja einer in der gfl. Was macht einen guten slot Receiver aus ??? Danke im Vorhaus

P.S. ich bin 16 Jahre alt fals day relevant ist

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NFLGermany, 15

Also zunächst einmal solltest du als Slot an deiner Schnelligkeit bzw Antritt arbeiten da du häufig Drag Routes Slants und ähnlich Kurze Routen läufst. Ich empfehle dir dabei Training mit einer Koordinationsleiter.
Ansonsten solltest du üben ein gutes Ball Carrier Vision zu haben des heisst das du den Ball auch festhälst nachdem du ihn gefangen hast und sofort getackled wirst. Denn häufig hast du bei klassischer Zone Coverage wie Cover 3 oder Cover 2 in der normalen Formation einen Linebaker vor dir.
Hoffe ich konnte helfen

Kommentar von ToniAB ,

ja! vielen dank :)

Antwort
von DolphinPB, 28

Wendigkeit, Antrittsschnelligkeit, die Fähigkeit die Lücken in der Vetreidigung zu erkennen und auszunutzen, YAC-Fähigkeit, präzises route-running

Antwort
von NoIdeaWhy, 12

guck dir Profis an und analysier sie. Außerdem: Release Drills!!!

Antwort
von Fedovic, 30

die Standardsachen halt. Du musst schnell und wendig sein, groß wäre auch nicht schlecht aber nicht unbedingt notwendig, du musst sprungkraft besitzen, du musst schnell rückwärts laufen können, du musst die Routes auswendig kennen (angefangen bei slant, etc.) und das allerwichtigste: du musst den Ball fangen können

Kommentar von DolphinPB ,


"du musst schnell rückwärts laufen können"

Das (!) muss ein WR nun definitiv nicht können.

Und, groß muss ein slot receiver auch nicht sein.


Kommentar von Fedovic ,

ja, mein Fehler :D

vielleicht in bestimmten Situationen ganz hilfreich, aber keinesfalls essentiell.

Ich war selbst einige Zeit QB, aber mein WR war nicht sehr gut deswegen hab ich ihn wenn möglich nicht eingesetzt xD

Kommentar von NFLGermany ,

Nach deinem Wissensstand warst du wahrscheinlich ein ziemlicher Müll QB. Groß sein sollte er nicht da dies bei Anfänger häufig auch die Beweglichkeit beeinträchtigt, und rückwärts laufen ist ja völliger Quatsch des bringt ihm ja null.

Kommentar von Fedovic ,

die letzten 2-4 Schritte bevor man den Pass fängt läuft man als Receiver oft Überkreuz und sogar rückwärts ;). Ist jetzt nicht unbedingt notwendig das perfekt zu können aber ein schneller Schritt in alle Richtungen ist keinesfalls irrelevant ;).

Und ich habe gesagt das Größe ein VORTEIL wäre, und nicht dass es notwendig ist. Außerdem weißt du doch nicht, ob er ein blutiger Anfänger ist.

Aber Hauptsache erstmal beleidigen, klassische Football Matschbirne halt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten