Hallo ich bin bei der Telekom und habe eine 16000k leitung aber bei mein Pc kommt nur 5mbps an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lasslo100. Du bist ja schon sehr gut unterwegs. Wenn der Router ausweist, dass er sich mit 16.000kbit/s synchronisiert, dann ist alles okay.

Um so seltsamer ist dann der Wert von 5 Mbit. Denn bei einer DSL 16000er Leitung garantieren wir mindestens 6Mbit. Aber das ist bei dir egal, da ja 16 Mbit ankommen.

Den Wert hast du aus einem Speedtest? Und du bist per LAN mit dem Router verbunden? Habe ich das richtig gelesen?

Nun sind Speedtests immer mit Vorsicht zu genießen. Von daher meine Empfehlung:

Entweder glaubst du den Werten im Router oder du suchst mal nach großen Testdateien zum Download. Also gerne im GB-Bereich. Und nicht nur eine, sondern 5 oder noch mehr. Und bitte immer auf anderen Servern.

Dann lädst du bitte mal parallel diese Dateien herunter. Die einzelnen Downloadwerte addierst du bitte und dann hast du einen recht realistischen Wert. Wenn du den Wert errechnet hast, kannst du die Downloads abbrechen.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 16 Mbit/s ist die dir versprochene maximale Geschwindigkeit. Kann aber deutlich niedriger sein. Bei mir sind es nur ca. 4 Mbit/s.

Mit speedtest.t-online.de kann man die tatsächliche Geschwindikeit messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Telekomhilft
12.03.2016, 20:55

Hallo Gummileder.

In einem Punkt muss ich dir, wenn du denn auch bei uns Kunde bist, leider widersprechen: Ja, du hast recht, dass 16.000 kbit/s das Maximum sind, aber unter 6.000kbit/s kann es nicht fallen.

Denn das ist das Minimum, welches wir garantieren.

Daher meine Frage: Wo kommt der Wert her? Auch von einem Speedtest?

Dann möchte ich dir den Schritt von lasslo100 ans Herz legen: Schaue bitte mal im Router, mit welcher Geschwindigkeit sich dieser synchronisiert.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

0

Geh mal auf
speedtest.t-online.de
Dort kannst du die Geschwindigkeit messen und dich ggf. bei der Telekom beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?