hallo, ich bin Angest. im öffentlichen Dienst (8 Jahre)u werde die Ausb. zur Beamtin im mittleren Dienst machen, in welche Stufe komme ich nach der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Stufe wird auf jeden Fall anerkannt. Ein Bekannte von mir war vorher bei der Sparkasse und danach bei einer Wohnungsbaugenossenschaft, beides Öffentlicher Dienst. Und beide Zeiten wurden für die Stufe anerkannt, so dass sie von Stufe 1 auf 3 hochgerutscht ist. Da du sogar beim gleichen Arbeitgeber warst, ist das kein Problem.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung