Frage von biggi406, 16

Hallo, ich bin 57 Jahre alt und habe leider so hässliche Winkewinkeärmchen bekommen. Ich würde das gerne operieren lassen. Hat jemand Erfahrungen damit?

Ich war schon zu einer Beratung und es sollte dann mit einem T-Schnitt gemacht werden. Der Operateur sagt aber auch ich soll es gut ueberlegen, da die Narbe ja sehr lang ist und man sieht sie natürlich auch. Ich bin ziemlich verzweifelt, mag keine ärmellosen Kleider oder Shirts anziehen weil es so hässlich aussieht. Ich bin schlank, 168 cm - 60 kg. Habe 20 kg abgenommen und danach wurden die Arme leider so. Ha jemand so eine OP gemacht oder gibt es doch noch eine andere Alternative ?

Antwort
von beman, 7

Hallo biggi,

es gibt keine häßlichen Körperteile.

Wichtig ist Dein Selbstwertgefühl, wenn Du Selbstsicherheit ausstrahlst, wird kein Mensch auf die Idee kommen, Dich auf Deine Arme zu reduzieren.

Also mach Dich nicht selber fertig. Du bist gut und richtig, so wie Du bist.

Außerdem birgt jede Operation Risiken, es entstehen Narben und ich denke das sollte man nur in Kauf nehmen, wenn es gute gesundheitliche Gründe gibt.

Sei stolz auf Dich, so wie Du bist. Du bist gesund und fit, setz das nicht aufs Spiel. ((-:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten