Frage von vlongo, 20

Hallo. Ich bin 41 wohne zur Zeit im Saarland, und möchte mich beruflich als Kellner in Richtung Schweiz ( Basel) orientieren.Wie gehe ich am besten vor?

Habe etwa 20 jahre Erfahrung als Kellner in der Gastronomie und würde gerne in Basel arbeiten.Würde eventuell grenznah In deutschland wohnen. Dazu kommt aber auch das ich Privatinsolvenz beantragt habe. Kann mich jemand beraten, wie ich auch am besten vorgehen kann, und wie auch die Zahlen sind, Steuer ect.? Wo finde ich auch Anschluß und am besten einen Job dort. Zur Zeit bin ich noch im transportgewerbe tätig, habe auch nichts erspartes das ich dort vorher hinziehen könnte, und von dort aus in Basel nach job zu suchen.

Antwort
von Nachtfalke68, 4

Die Frage ist von hier aus sehr schwer zu beantworten (eigentlich nur von Personal, die das Gleiche schon gemacht haben).

Ich rate Dir, das Formulare auf Deinen neuen Arbeitgeber abzuwälzen. Die müssten das eben auch die Erfahrung haben. Wirst ja nicht der erste Deutsche in dem Lokal sein?

Übrigens. Was man auch davon halten will. "Deutschland" werden groß geschrieben. ebenso wie Transportgewerbe und Erspartes.

Im Gegensatz dazu sind Deine Kommatas einwandfrei.

Sorry, möchte kein "Klugscheißer" sein, aber Nomen "wer,wie,was",

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten