Frage von KILLaH63, 80

Hallo ich bin 1,90 groß und wiege 110 kg weil ich auch Kraftsport mache ich bin eingentlich nicht Vlt habe ich nur schwere Knochen , wenn ja wie viel kg runter?

Muss ich dann angenehmen ?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 13

"Schwere Knochen" sind eine bequeme Ausrede für ein Übergewicht, nur trifft sowas nicht zu. Knochen können das Körpergewicht vielleicht mit 1 bis 2 Kilo beeinflussen, mit mehr nicht. 

Bei der Einstellungsuntersuchung wird zwar das Gewicht berücksichtigt, aber sehr wohl unterschieden zwischen Fett und Muskelmasse. Wenn dein BMI nur wegen eines muskulösen Körperbaus zu hoch ist, würde ich mir keine Sorgen machen. 

Antwort
von Indivia, 23

Na du solltest erst ainmal schauen ob du die anderen Sachen hast um Polizei tauglich zu sein,googel mal Voraussetzungen, Polizei und dien Bundesland. Denn die stellenr echt hohe Anforderungen ,ich denke das Gewicht ist da das kleinste problem.

Wie ein VP schon sagte,Polizei ist Ländersache,deswegen googel am besten.

Antwort
von Geisterstunde, 53

Das mit den schweren Knochen ist einfach nur eine faule Ausrede. Es müssen 20 - 25 kg runter.

Kommentar von Lemo1991 ,

Er macht Kraftsport, da sind zB 100 Kilo schon normal bei 1,90

Kommentar von Indivia ,

Es sind dann aber trotzdem keine schweren Knochen,sondern Muskeln,welche das Gewicht ausmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten