dringend von zuhause ausziehen mit 19

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

du machst also sonst nichts außer einen 450€ Job. Das wären dann bei 7€/Std ca 16 Stunden die Woche. Mit einem Vollzeitjob könntest du also 24 Stunden mehr arbeiten, hast mehr Geld und kannst ausziehen.

Ich habe in Zwischenzeiten alles mögliche gemacht und IMMER 40Std/Woche gearbeitet. Auch wenn es nur für 2-3 Monate waren oder mal für 6 Monate oder mehr. Zum Beispiel putzen, am Fließband gestanden, gekellnert, gespült, bei McDonalds gearbeitet...

Und wenn du den Job hast, dann hast du Geld und schon bist du raus (und ich würde dir auch raten da raus zu kommen). Du bist 19 und nicht mehr abhängig und musst dir diesen Mist nicht mehr antun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?