Hallo ich bin 17 Jahre alt und wurde gestern dabei erwischt wie ich einen joint geraucht habe......?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es gibt ne Anzeige. Wenn du Pech hast wird diese durch die Staatsanwaltschaft verfolgt und es wird ermittelt. Da können ein paar Dinge passieren, das schlimmste davon wäre das du deinen Führerschein erst einmal nicht machen darfst.

Wenn du Glück hast, wird die Anzeige eingestellt - und das wird wohl am ehsten passieren. Das ist aber nur ein "kann" und kein "muss". Wenn die Anzeige eingestellt wird wegen Geringfügigkeit wird dies meisst mit dem sogenannten Eigengebrauch begründet.

Aber wie gesagt, das hängt von der ermittelnden Staatsanwaltschaft ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verfahren wird wahrscheinlich eingestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HugoBonz
20.04.2016, 17:35

Wie verlädt das ganze denn jetzt bekomme ich jetzt ne Vorladung oder wie läuft das ab ?

0

Das ist sche*ße

Jetzt darfst du deinen Führerschein erst 2-3 Jahre später machen und musst später dann alle zwei Wochen einen Drogentest machen

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MartinPelz
20.04.2016, 17:37

Nur weil er mit 2 kleinen Joints erwischt wurde wird er noch lange nicht als drogenabhängiger geführt... kann gut sein dass gar nichts passiert, soweit ich weiß, gibts bei uns ja ne Freigrenze von 0,5g oder?

1

Was möchtest Du wissen?