hallo, ich bin 16 jahre alt und suche einen aushilfsjob in hamm hätte vielleicht jemand eine idee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da bieten sich doch wie immer die standard Nebenjobs an:

- Einzelhandel (Supermärkte, Tankstellen etc. mit Kasse, Regale einräumen usw.)

- Gastronomie (Servic wie kellnern oder eben bei Mc Donalds und Co.)

- Putzen oder Haushalzshilfe (oft privat in Zeitungen zu finden) je nach Bedürftigkeit auch schon von Jüngeren zu leisten

- Hilfskraft z.b. bei Gärtnereien

- Manche Firmen suchen Minijobber für die Qualitätskontrolle oder das verpacken/auszeichnen von Waren. Da lohnt sich mal das Industriegebiet abzuklappern

- Aushilfe allgemein im Lager

- Wenn es nicht so viel sein muss kannst du dir in deiner Umgebung auch Hundebesitzer oder Eltern suchen und Hunde ausführen oder Babysitten

Ansonsten, lauf einfach mal durch eure Innenstadt, oftmals hängen mal mehr und mal weniger Zettel an den Läden aus, dass Hilfskräfte gesucht werden. damit füllt man entweder wie bei Tanken die gesamte Woche und hat kaum bis gar keine Festangestellten oder Läden füllen damit z.B. Abend- oder Wochenendschichten auf.

Sollte bei euch ein Wochenmarkt sein, kannst du auch da fragen. Auch da sind hin und wieder Hilfen gerne gesehen ob nun fürs packen oder zur Unterstützung der Bedienung von Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise bieten alle möglich laden Aushilfsjob an, da es die günstigste Beschäftigung die der Arbeitgeber dir anbieten kann.

Frag mal in deiner Umgebung in der Tankstelle, Fitnesscenter, Supermärkte oder Bäckereien nach. Es lässt sich meistens schon was finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen austragen, Regale einräumen, Kellnern, Burger King oder McDonalds.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung