Frage von DynamicLive, 27

Ich bin 16 Jahre alt 1.75 groß und wiege 60-61 kg(Junge) - was hilft?

Ich meiner Meinung nach bin nicht dünn aber meine Unterarme sind sehr schlank..:(

Viel essen nützt nix!!!!

Antwort
von Altstein, 27

Dünn bist du nicht, du bist Gesund !
könntest aber noch 5 - 14 kg zulegen, welche du mit Training für den Körper gleich in Muskeln umwandelst. 3x 5-10 Liegestütze für den Anfang über den Tag verteilt. Fang klein an und setzt dir damit höhere Ziele. 

Falls du auf die Idee kommst Hanteln zu holen, hol dir welche wo man das Gewicht erweitern kann und üb mit kleinen gewichten (0,5 - 1,25 kg):
In der Wiederholung liegt das Geheimnis...vergiss aber nicht die Rotatorenmanschette ebenfalls zu Trainieren, sonst macht genau diese dir später Probleme. Youtube hat da viele tipps zu mit zeitraffer (also Projekte die von Tag 1 - Tag 40 gehen)

Antwort
von Agronom, 8

Ist doch eigentlich kein Problem oder?

Wenn für dich Training mit Gewichten in Frage kommt, so sei dir zu sagen: Unterarme sind, genauso wie Waden, sehr schwer zu trainieren, also es dauert sehr lange dort "Masse" anzusetzen.

Antwort
von User6322, 13

Manche Leute werden nicht naja dicker egal was man macht aber ganz ehrlich essen muss es auch nicht sein. Dick wird man nur wenn man sehr ungesund lebt! Naja okay nicht ganz. Aber sehr dick wird man davon schon aber es ist nicht schlimm das die Unterarme schlank sind denn es gibt schon viele Jungs wie du die dünne Unterarme haben oder beine. Das ist nicht schlimm! Ausser du willst dies ändern? Dann solltest du vielleicht mal versuchen trainieren zu gehen? aber natürlich für deine arme und nicht den ganzen body! :) vielleicht bring es ja dann was :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten