Frage von 29Michi00, 116

Hallo ich bin 15 Jahre und habe ein Sparbuch bei der Sparkasse und möchte das Geld runterholen kann ich dann das Ganze aufeinmal runter holen oder?

Sparkasse Geld Von Sparbuch

Antwort
von 1992peggy, 55

Je nachdem wie hoch der Betrag ist, kannst Du nicht alles auf einen Schlag abholen. Dazu frage mal den Sachbearbeiter.

Allerdings solltest Du einen Euro auf dem Konto lassen. Einfach begründet, eine Auflösung oder Löschung des Kontos lassen die sich mit bis zu 10€ bezahlen. Dann kannst Du lieber das Konto weiterlaufen lassen mit dem einen Euro

Irgendwann nach X Jahren wird das Konto dann eh gelöscht, wenn es nicht benutzt wird und dann butterst Du nur den einen Euro ein

Antwort
von Max6y, 33

Ich vermute stark das man alles auf einmal runter nehmen kann.

Antwort
von 0sternchen002, 17

Das meiste was ich mal runtergeholt habe waren 3000€ das ging problemlos 

Antwort
von Pizzablister123, 26

Naja was ist das für ein sparbuch?
Ist das DEIN konto, welches du besitzt?
Dann kannst du alles auf einmal abheben.
Sollte es ein sparbuch sein, wo deine mutter schon geld draufzahlt, seid du ein baby bist, dann gehört das Konto warscheinlich deiner mutter und du benötigst die erlaubnis deiner eltern um an das geld zu kommen. Meistens bekommen die kinder das Konto dann mit 17/18.

Antwort
von Kirschkerze, 61

Ist davon abhängig ob deine Eltern bei Eröffnung explizit angegeben haben dass du das alleine darfst. Wenn nicht dürfen das nur deine Eltern

Kommentar von 29Michi00 ,

Danke

Antwort
von Midgarden, 39

Wenn größere Abhebungen nicht von den Eltern gegengezeichnet werden müssen - ja.

Aber wegen dem Geldwäschegesetz gibt es Höchstgrenzen, derzeit 10.000€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten