Frage von Unknownnobody, 86

Könnt ihr mir weiter helfen und mir sagen was ich machen soll?

Ich bin 15 Jahre alt und brauche dringend eure Hilfe. Ich weiß nicht was mit mir los ist.

Ich habe Angst vor einigen Dingen. Ich will nicht ins Bett gehen, weil ich Angst habe, habe Mord und Suizidgedanken, wie ich schön mich oder Jemand anderen töte. Mir kommt jeder Tag unreal vor, ich sehe in jeden Menschen meinen Feind der mir etwas an tun will, selbst bei meinen Freunden. 

Ich habe das Gefühl dass alle Menschen mich beobachten und negativ über mich urteilen. Ich habe keine Lust mehr auf jeden beschissen Tag, auf jede Woche, auf das Leben. Dinge die mir früher Spaß gemacht hatten, machen mir keinen Spaß mehr.

 Ich quäle mich durchs leben und mit seit einigen Jahren etwa 3-5 total müde und komme mir wie eine leere Hülle oder ein Zombie vor. Misstraue jeden Menschen. Lache manchmal oft grundlos. Möchte am liebsten die ganze Zeit weinen.

Mir kommt die sogenannte angebliche Realität wie ein Albtraum oder die Hölle vor wo es kein Entkommen gibt. Ich überlege mir ziemlich oft,  was ich sage und wenn ich es dann sage kommen die Sätze zusammenhanglos, mit längere Pause und stockend aus meinen Mund.

Antwort
von MrShield, 45

Das deutet nicht nur auf eine anfängliche Depression, sondern auch auf weitere psychischen Probleme hin.

Geh zu einem Psychologen und lass dir von dem helfen, denn der weiß was er tut und kann dir auch helfen.

Du musst damit nicht alleine klar kommen, es gibt Menschen die können dir helfen. Viel Erfolg :)

Antwort
von SoDoge, 30

Das sind anscheinend psychische Probleme, die du nicht alleine in den Griff bekommen kannst. 

Bitte sprich mit jemandem darüber. Rede mit deinen Eltern und informiere dich bei deinem Hausarzt über die Möglichkeiten einer Therapie, dort kannst du dich auch direkt an einen entsprechenden Facharzt überweisen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community