Frage von Kekspirat, 290

Hallo, ich bin 14, und hatte schon mit einem gleichaltrigen Mädchen sex. wie sich herausgestellt hat, ist das Mädchen jetzt schwanger. was soll ich tun?

Antwort
von TheAllisons, 92

Mit deinen Eltern darüber reden, die werden es nämlich irgendwann sowieso erfahren, und es ist besser, sie erfahren es von dir

Kommentar von Juleeichhoern ,

da kann ich nur zustimmen. ich würde aber sagen ihr sagt es zusammen, denn schließlich müsst ihr es jetzt auch zusammen durchstehen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 95

@  Kekspirat

nun, das Mädchen ist schwanger, allerdings hast Du hier jetzt nicht explizit geschrieben, dass sie von Dir schwanger ist. Nicht falsch verstehen, aber Du schreibst "hatte schon mit einem gleichaltrigen Mädchen Sex" und das lässt Spekulationen Tür und Tor offen... Vielleicht warst Du ja nicht der Einzige..

Wenn Du jetzt geschrieben hättest, dass Du mit Deiner Freundin Sex hattest, würde ich mir nicht diese Gedanken machen...

Trotzdem Du solltest mit Deinen Eltern redern und sie auf jeden Fall mit ihren... 

Antwort
von oki11, 111

Sag ihr Du machst Schluss und nimmst dann einfach eine, die kein Kind bekommt!

Nein jetzt mal ehrlich, das es bereits passiert ist, sollten sich beide Familien nun an einen Tisch setzen und besprechen was nun zu besprechen ist.

Ist genügend Unterstützung durch die Eltern gegeben?
( Geld/ Zeit / Gesundheit  usw. )

Klar klingt das blöd aber natürlich sollte auch über Abtreibung gesprochen werden.

Euch ganz viel Kraft und Glück.

Kommentar von glaubeesnicht ,

....

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

;-)

Kommentar von PurpleMiku ,

Uhm.. Ist er nicht in der Frage hier auch ein Junge? Ich meine... sie ist von ihm wohl schwanger.

Antwort
von daCypher, 74

Warten bis das Baby da ist und dann die nächsten 20 Jahre monatlich 500€ an sie bezahlen. Was sonst?

Kommentar von Mephisto97 ,

Haha :D

Antwort
von martinzuhause, 71

du musst jetzt garnichts mehr tun. ihr habt bereits alles gemacht was notwendig war.

ansonsten könntest du deinen eltern die frohe botschaft ja schon mal kundtun

Antwort
von snatchington, 79

Schule abbrechen und schnellstmöglich um einen Job auf der Baustelle oder ähnlich kümmern, damit du den Lebensunterhalt für dich und deine zukünftigen Familie bestreiten kannst.

Antwort
von Wuestenamazone, 57

Redet mit euren Eltern schnellstmöglich

Antwort
von Pauli1965, 58

Den Eltern beichten und mit ihnen beraten was jetzt getan werden muss.

ProFamilia kann da auch helfen.

Antwort
von Centario, 57

Verständigt eure Eltern, erklärt ihnen wie das passieren konnte


Antwort
von ersterFcKathas, 75

erst mal bei den eltern beichten.. dann nicht rumheulen sondern zur tat stehen...und immer dran denken .. wenn ihr 30 seid ist euer kind schon ziemlich erwachsen  :o)   hat allet vor und nachteile...

von verhütung hattet ihr noch nichts gehört ??

Antwort
von chanfan, 54

Ganz einfach: Verantwortung übernehmen.

Antwort
von Lapushish, 53

Heulen. Würde ich jetzt tun. Und mich selbst schlagen.

Antwort
von BlizZard10101, 53

Besprecht das untereinander mit euren Eltern. 

-könnt ihr/ eure Eltern euch das leisten?

-seid ihr reif genug diese Verantwortung zu übernehmen?

-Abtreibung?

Antwort
von 7vitamine, 41

Die erste Frage und schon so ein Renner.. Trolle gibt's hier genug, die erkennt man mittlerweile sehr schnell.

Kommentar von glaubeesnicht ,


.....

Kommentar von 7vitamine ,

Und jetzt? Soll das heissen er ist schon länger dabei und deswegen ist trollen nicht mehr drin? Also bitte..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community