Frage von Lina11012002, 131

Hallo ich bin 14 und habe soeben die BILD gelesen und dort stand das sich Planet X auf Kollisionskurs mit der Erde befindet . Ist es wahr?

Ich habe soeben diesen Artikel in der BILD gelesen Weltuntergang September 2016 da stand drin das wohl ein Planet X auf Kollisionskurs mit der Erde sein soll und einschlägt das sagen zumindest die Verschwörungstheoretiker . Ich weiß das die Welt schon oft untergehen soll aber langsam macht es mich wahnsinnig denn an Halloween soll die Welt auch untergehen . Würde mich über jede Antwort freuen

LG Lina

Antwort
von Startrails, 40

Hallo Lina,

da diese Frage hier in den letzten Tagen vermehrt auftaucht, habe ich mich letzte Nacht mal auf die Suche nach dem Ursprung dieser Meldung gemacht im Netz und bin sogar fündig geworden.

Auf div. Bildern und Videos ist der Mond während einer totalen Mondfinsternis zu sehen - direkt daneben ein etwa gleich großes Objekt welches man als Nibiru, dem Planeten X, verkaufen will.

Diesen Effekt kann im Grunde jeder selbst machen ohne Photoshop und Co. Halte eine Kamera auf den Mond während du hinter einem verschlossenen Fenster stehst und kippe die Kamera leicht an und fertig ist dein eigenen Fotos von Nibiru. Soll also heißen, dass das lediglich eine Spiegelung des Mondes in der Fensterscheibe ist. Ich selbst habe auch schon solche Fotos gemacht - ist eigentlich ganz lustig.

Würde Nibiru tatsächlich im September mit der Erde kollidieren, würde man den schon längst am Himmel sehen, egal ob am Tag oder in der Nacht. Solch eine Meldung wäre natürlich pausenlos im TV zu sehen. Bei Nibiru soll es sich um einen Planeten handeln welcher erst sichtbar wird wenn er das Sonnenlicht reflektiert. Von der Entdeckung bis zum Einschlag wären somit mind. 10 Jahre vergangen, vermutlich sogar eher mehr. Mir ist keine seriöse Meldung bekannt wo davon berichtet wird, dass sich etwas auf Kollisionskurs mit der Erde befindet.

Du musst dir also keine Sorgen machen - diese Meldung ist genau solcher Humbug wie andere Weltuntergangsmeldungen der letzten Jahre.

Schönes Wochenende...

Antwort
von DanBam, 94

Kompletter Unsinn, würde es einen Planeten mit dieser gigantischen Umlaufbahn geben, würde die Anziehungskraft der Sonne oder die des Jupiters die Erde aus der Gleichung nehmen, d.h. der Planet würde zuerst gegen die Sonne oder den Jupiter prallen bevor er uns aufsucht.

Die Erde ist ein sehr kleiner Planet im Vergleich zur Sonne oder dem Jupiter.

Antwort
von masteryi2, 84

das ist die BILD... warum sollte das stimmen :D
Außerdem wollen die einfach nur Schlagzeilen nennen, die die Menschen spannend finden
Mit der Realität hat das nichts zu tun

Stell dir mal vor irgendwann würde sowas wirklich mal passieren... Ich denke man würde im Radio oder so schon mitkriegen, dass man sich jetzt in seinen Häusern verstecken soll.

Antwort
von Vincent9026, 39

Ohje die Bild. Am besten die Zeitschrift entsorgen und nie wieder in die Hand nehmen. Da steht einfach so unendlich viel S.... drinnen und alles eben gespickt mit Drama ob es wahr ist oder nicht spielt bei diesem Blatt keine Rolle.

Einfach links liegen lassen ;D

Antwort
von larry2010, 58

es gibt in der bild noch buchstaben?

wir kaufen sie nicht mehr, bildbücher gibt es nämlich im buchladen

Antwort
von LeCux, 57

Ich finde es so erfrischend dass ich Bild nicht mehr lesen kann.

Das ist kompletter Unfug.

Antwort
von Maboh84, 56

wenns in der Bild steht, kanns schonmal nicht stimmen. ausser die Sportresultate stimmt bei denen doch eh nix, bzw. ist völlig überrissen:)

Antwort
von Ifosil, 57

Die BILD ist eine Boulevard-Blatt und hat keinen Anspruch auf Wahrheit und ja, es gibt tausende Verschwörungstheorien... Eine ist bekloppter als die Andere.  

Antwort
von Randler, 53

BILD lügt, ständig, immer, überall. BILD lügt, lügt, lügt.

BILD Verbrennen!!!!

Antwort
von FusselAmNabel, 45

am besten kaufst du dir dieses drecksblatt einfach gar nicht mehr ;o)

Antwort
von DaMenzel, 42

Wie hat Volker Pispers mal über die Bild gesprochen: "Die Zeitung mit der man toten Fisch beleidigt wenn man ihn darin einwickelt." 

Hab den Artikel zwar selbst nicht gelesen, aber wenn die so etwas schreiben hat Herr Pispers wohl recht.

Antwort
von SgtMillner, 27

Blödsinn. Die Verschwörungstheoretiker sind wahrscheinlich die Mitarbeiter der Bild.

Antwort
von freakedgirl, 15

Hahaha .... Fragen gibts!

Die BLÖD-Zeitung lügt wie gedruckt! Also keine Panik smile

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten