Frage von sulaiman20012, 84

Hallo, ich bin 14 jahr alt und fragen ob protein shake schlecht ist für mich?

Ich mache jede 2 tage sixpack übungen und ich wollte fragen ob protein shake schlecht ist für mich?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Protein, Sixpack, 7

Hallo!Unsinnig gerade mit 14 - und unnötig.

Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Alles Gute.

Antwort
von Daniel079, 38

Hallo.

Prinzipiell sind Proteinshakes und andere Zusatzstoffe NICHT notwendig.

Ungesund sind sie, trotz aller Vorurteile aller ahnungslosen, NICHT. Im Gegenteil, diverse Studien haben sogar ergeben, dass die Konsumation von Molkeprotein (auch Wheyprotein genannt) sogar gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. 

Proteinshakes helfen einzig und alleine deinen täglichen Eiweissbedarf zu decken — welcher bei mir beispielsweise aktuell ca. 200g beträgt, was etwa 1kg Pouletbrust entspricht.
Es gibt Tage, da benutze ich keinen Shake, weil ich mir durch die normale Ernährung bereits genügend Eiweiss zugeführt habe.
Der Hauptgrund für Shakes ist die Bequemlichkeit — ich kann beispielsweise 300g Magerquark essen oder einen Shake bestehend aus 30g Whey-Proteinpulver zu mir nehmen.

Ich kann dir Proteinshakes der Marke Whey empfehlen, bin durchaus zufrieden damit.

Viel Glück mit deinem Training

LG

Kommentar von sulaiman20012 ,

ok danke wenn ich sixpack übungen mache dann kriege ich muskelkater ist dass gut?

Kommentar von Daniel079 ,

Nun ein guter Muskelkater hat folgende Anzeichen:

  • Wenn der Schmerz zwar vorhanden, aber ertragbar ist
  • Der Schmerz nach 2-3 Tagen wieder nachlässt
  • Die Bewegungsfreiheit nicht allzu sehr eingeschränkt ist 

Die entsehenden Mikrorisse in deinen Muskeln, die den Muskelkater verursachen brauchen etwas Zeit zum Regenerieren, auf den Muskelkater mit voller Kapazität wieder drauf trainieren ist keine gute Idee.

LG

Antwort
von Healzlolrofl, 55

Du machst alle 2 Tage Sixpack übungen und willst Protein Shakes zu dir nehmen?

Wofür?

Dir ist aber bewusst das Bauchmuskeln nicht wie andere Muskeln wachsen?

Lass es bleiben.

Mit 14 brauchst du keine Protein Shakes und es bringt dir auch keinen Vorteil wenn du nur Situps machst.

Antwort
von jakob199393, 34

Ess Obst und Gemüse bzw. ausgewogen, aber nehm keine Mittel für Eiweiß, Protein und Vitamine. Ist gerade in deinem Alter ein schlechter Ansatz.

Schlecht ist es nicht außer für deinen Geldbeutel.

Kommentar von Daniel079 ,

Nun, da muss man dir schon recht geben, ein KG Pulver kostet ca. 30€, mit 14 Jahren nicht unbedingt billig.

Es ist aber schlicht und einfach einfacher, Eiweiß mit Proteinshakes zuzuführen (30g/ Shake) als sich zBsp 300g Magerquark reinzustopfen :D

LG

Kommentar von jakob199393 ,

Er braucht es aber einfach noch nicht da er im Wachstum/Pubertät ist und wenn sollte es 1x die Woche reichen(da könnte er aber auch ne Portion Magerquark reinzimmern).

Ich(m24) nehme ebenfalls Proteinshakes zu mir, ich arbeite ziemlich lange und mach dann noch Sport,... da ist es mit einem Shake eben schnell getan.

Antwort
von Anonymous4D, 46

Die sind nicht schlecht für dich aber wenn du nicht oft genug Sport treibst und die trotzdem trinkst wirst du Fett :D

Kommentar von Daniel079 ,

Proteinshakes dienen zur Zuführung von Eiweiß.

In der Praxis ist es für den Körper ein sehr hoher Aufwand Eiweiß in Zucker oder Fett umzuwandeln, deshalb geschieht dies auch nur in folgenden zwei Situationen:

1. In Notsituationen

Der Körper bekommt nicht genug Kohlenhydrate (Zucker) zugeführt und muss daher Zucker zur Energiegewinnung aus Eiweißen produzieren. Dies geschieht zum Beispiel in einer Low Carb Diät.

2. Bei einem Kalorienüberschuss verursacht durch sehr hohen Eiweißkonsum

Generell wird man bei einem hohen Kalorienüberschuss dick. Dass der Körper aber Proteine in Fett umwandelt, dafür müssen schon sehr hohe Mengen an Eiweiß zugeführt werden.

LG

Antwort
von FailOverflow, 47

Natürlich sind die schlecht für dich

Kommentar von Healzlolrofl ,

edit... sorry - sollte nicht hier rein.

Kommentar von Daniel079 ,

Mit welcher Begründung?

Antwort
von Kandahar, 39

Ich würde meinem Körper niemals dieses Chemiezeugs antun, ganz egal ob mit 14 oder mit 40.

Kommentar von Daniel079 ,

Tagchen Kandahar. Das ist wieder ein typisches Vorurteil gegenüber Proteinshakes. Proteinshakes bestehen nicht nur aus Chemie, sie enthalten zwar Aromastoffe, die durchaus chemischen Ursprung haben (ist doch bei unserer täglichen Nahrung NICHTS anderes) aber der Rest besteht bei guten Marken aus natürlichen Stoffen (92-98%, hauptsächlich Eiweiß)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community