Frage von hannirohri, 75

Hallo ich bin 13 und bei mir kommen schon di weisheitszähne it es normal oder soll ich meinen Zahnarzt aufsuchen?

Antwort
von Deichgoettin, 45

Nein, du bekommst sicherlich noch keinen Weisheitszahn. Die kommen normalerweise ca. Ab dem 18. Lebensjahr. 

Was du bekommst ist ein bleibender Backenzahn. Das kannst du ganz einfach selbst feststellen. Zähle von der Mitte deiner Schneidezähne nach hiñten. Der 7. Zahn ist der Zahn, der jetzt durchbricht. Der 8. Zahn wäre der Weisheitszahn. 

Wenn du keine Schmerzen hast, brauchst du auch nicht zum Zahnarzt gehen.

Kommentar von ftimon ,

*ähemähem* Ich habe mit 14 auch schon Weisheitszähne, das hat mir mein Kieferorthopäde auch bestätigt

Kommentar von Deichgoettin ,

Dass du welche angelegt hast, das glaube ich die gerne, aber sie sind noch nicht voll ausgebildet und somit noch nicht durchgebrochen. Die Zähne kann man natürlich auf einer Röntgenaufnahme sehen.

Antwort
von LLenaXD, 42

Das kann dir hier leider niemand so genau sagen wenn du das nächste mal zu deinem Zahnarzt gehst spreche ihn einfach mal darauf an oder gehe spätestens wenn es anfängt weh zu tun.

Antwort
von MissesVicey, 39

Würde es bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung ansprechen und sobald es wehtut, hingehen.

Antwort
von Hiaslfranz, 36

Solange sie normal kommen, lass sie wachsen... die Zahnärzte wollen die eh gleich immer ziehen, obwohl es in den meisten Fällen unötig ist.
Die gehören zu dir und müssen nicht, nur weil angeblich irgendwas sein kann, entfernt werden.
Wie bei den Mandeln, wenn die mal entzünden sind, müssen sie raus... alles quatsch.
Wenn keine Beschwerden sind, alles gut :-) :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten