Frage von Bungabasta, 63

Hallo, ich bin 13 und 1.70 groß und wollte mir eine 50ccm Motocross kaufen, wo ich auch draufpasse. Kann mir wer was empfelen?

Nicht teurer als 300€

Antwort
von Effigies, 15

Für 300€ bekommst du ein Rad,  kein Motorrad.
Also ein komplettes Rad, Nabe+ Speichen +Felge + Bremsscheibe+ Kettenblatt + Reifen = ein Rad.

DAS ist es was dir ein Qualitätshersteller für 300€ verkauft. Für den Rest vom Mopped mußte dann noch etwas sparen.

Is hart, aber is Motorsport, der is halt mal hart ..........

Antwort
von mibinebewobork, 41

Du musst mindestens 14 sein um einen 50ccm Führerschein machen zu dürfen.

Kommentar von Bungabasta ,

Ich will ja nur privat auf ner Strecke fahren

Kommentar von matrix791 ,

für die 50 ccm klasse im Motocross ist er sogar schon zu alt. 

Antwort
von matrix791, 20

wenn du Motocross fahren willst- ist die 50ccm klasse schon mal gar nichts für dich. in der 50ccm klasse sind fast alle gleich groß. 

50ccm/15 PS: kinder von 6-9 jahren

65 ccm/ 20 PS: 8-12 Jahre

85ccm / 25 PS: 10-16 Jahren

125 ccm/ 30 PS: 14-18 jahren

die größen dar Maschinen- richtet sich damit auch nach dem alter in der Klasseneinteilung

Kommentar von matrix791 ,

hätte ich fast vergessen.  eine gebrauchte Motocross bekommt man ab 1600€ ( älter - aber gescheit-  eine neue ab 4000 € ) . 

die dinger für 300€ sind spielzeuge die nach ein paar mal fahren auseinander fallen.  und diese als Motocrossmaschinen zu bezeichnen ist schon eine beleidigung. 


Mit diesen 300€ spielzeugen, lassen sie dich auch auf keine Motocrossstrecke- viel zu gefährlich 

Kommentar von Effigies ,

die dinger für 300€ sind spielzeuge

Ich hab es ja glaub schon mal erwähnt, daß eine blanke Radnabe für ne KX65 schon 105 € kostet. Was will man für ein Motorrad bekommen für das Geld das Qualitätshersteller für ein einzelnes Rad nehmen?

Antwort
von DarkGamingYT, 33

Hallo.

Du bist leider für die Bedingungen noch zu Jung.

Lg Dark

Kommentar von Bungabasta ,

Auf einer privat zur verfügubg stehenden Strecke darf man in jeden alter fahren. Ausserdem gibt es au solche pocket bikes die auch 50ccm haben damit fahren selbst 5 jährige nur wenn ich da drauf hocken würde wäre das ersten unbequem und sieht nicht gut aus

Kommentar von Effigies ,

Pocketbikes sind aber was völlig anderes. Das sind sehr kleine Straßenrenngeräte.

http://www.adac-motorsport.de/adac-pocket-bike-cup/de/

vielleicht verwechselst du das mit Pitbikes. Davon kann ich aber in Europa nur abraten. Es gibt keine Rennszene, keine Strecken dafür, und entsprechend sind die Moppeds die hier angeboten werden auch fast nur billigster Pfusch. Das ist praktisch zum Fenster raus geworfenes Geld für ein völlig unbrauchbares Objekt.

Kommentar von matrix791 ,

für die 50 ccm klasse im Motocross ist er sogar schon zu alt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten