Frage von xhelenax123, 47

Hallo ich bin 13 Jahre und möchte wissen ob es schlimm ist mir die Haarspitzen heller zu färben?

Antwort
von glaubeesnicht, 29

An und für sich ist das nichts Schlimmes dran! Aber nicht mit 13! Da sollte man sich noch nicht die Haare färben, auch nicht die Spitzen! Du bist immer noch ein Kind!

Kommentar von invadedbyyou ,

Ja. Mit 16 ist man streng genommen auch noch ein Kind. Und da ist es plötzlich ok.
Wenn sie es machen will, dann soll sie es tun. Das Alter spielt da überhaupt keine Rolle.

Kommentar von mineiro ,

Nein, mit 16 ist man auch streng genommen kein Kind mehr! Nicht  umsonst dürfen Friseure bei unter 16-Jährigen die Haare nicht färben, tönen, strähnen etc.

Antwort
von Cookie1502, 22

klar kannst du das! Ein paar aus meiner schule die in der 5. Klasse sind (10-11jahre) haben sich die Haarspitzen rot gefärbt.

Antwort
von helfenicky, 14

musst du entscheiden, ob es für dich schlimm ist. an sich ist es nicht schlimm, nur es schädigt halt deine haare bisslee. aber wenn's dir gefällt, trau dich und mach riskio 👊



Antwort
von CrazyBodo200, 32

Ach quatsch das ist doch nicht schlimm ! Wenn du das willst und deine Eltern einverstanden sind dann ist doch alles gut :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten