Frage von zuvielgewicht, 42

Hallo ich bin 13 Jahre 1.65 groß männlich und wiege ca. 80 killo. Wie kann ich efektiv und ohne jojo- effekt abnehmen?

Antwort
von cupcake31, 19

Genug essen, aber keine Süßigkeiten und Sport, meistens ist das alles was der Körper braucht habe dadurch schon ft sehr viel in sehr kurzer Zeit abgenommen nur weil ich die Süßis abgesetzt habe und wieder 4 Mal die Woche laufen war (muss gar nicht so oft sein)

Antwort
von HighHopes16, 10

Hallo,

Eigentlich bist du ja erst 13 Jahre alt und gerade seit 1/2 Jahren in die Pubertät. Da bist du och im Wachstum das ist normal, dass man mal etwas mehr oder weniger wiegt. Aber trotzdem habe ich hier ein paar Tipps für dich: 

Also erstmal sollte das Abnehmen in deinem Kopf anfangen. 
Du solltest dir selbst klar machen, dass du dich gesünder ernähren möchtest und vorallem ist es wichtig zu wissen, dass du es einzig und allein für dich selbst tust und nicht um jemanden zu beeindrucken oder so. 

Was beim Abnehmen sehr relevant ist, dass du auf viel Kohlenhydrate und Süßes verzichtest. Am Besten fängst du an Brot oder Nudeln, Kartoffeln, Reis mäßig zu verringern.
Statt das übliche Wurstbrot oder Hotdog und Schnitzelsemmel vom Pausenverkauf der Schule könntest du auch mal eine Scheibe Schwarzbrot mit Frischkäse in die Schule mitnehmen und Gemüse wie Cherrytomaten oder geschnittene Paprika und Gurken. Außerdem solltest du mehr Gemüse und Obst essen. Also pack gleich noch ein Apfel ein. 
Wenn du das nicht magst gibt es unendlich viele andere Möglichkeiten für die Brotzeit: Chia-Pudding (Joghurt mit Chiasamen und etwas Milch und dann nach beliben Obst, Haferflocken...dazu) Informier dich mal im Internet über Chiasamen, das schmeckt sehr gut. Oder glutenfreie Produkte versuchen und vieles mehr.
Außerdem mehr Wasser trinken und Softdrinks wie Cola oder Energy Drinks (was du sowieso nicht trinken solltest) vermeiden. Du kannst natürlich Schorlen trinken und Tee.

Trotzdem ist Naschen nicht unbedingt verboten. Du solltest nur darauf achten dir immer bestimmte Mengen zu nehmen. Wie z.B nur 10 Gummibärchen pro Woche und ungefähr 5 Stückchen Schokolade. 
Außerdem ist Bewegung sehr wichtig. 
Aber ich denke du bist oft mit deinen Freunden draußen und spielst Fußball oder sonstiges. 
Abgesehen von diesen Punkten gibt es noch sehr viel mehr. :) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Liebe Grüße

Kommentar von zuvielgewicht ,

In der schule hab ich ein schwarz brot mit käse drauf dabei und eine dose karotten und das schon seit anfang des schuljahres.  2 mal pro woche mach ich sport aber beim mittag essen es ich oft zu große portione das und das ich zu wenig sport mache is das problem.Tee trink ich immer früh, mittags und abend.


Kommentar von HighHopes16 ,

Naja dann nimm eben nicht so oft Brot mit. Wie gesagt das hat sehr viele Kohlenhydrate und Zucker.. Und die Vitamine in den Karotten werden nur ausgesetzt wenn sie mit Fett in Verbindung kommen. Also am besten ein kleines bisschen Öl (am Besten Olivenöl) drauf. 
Und auf Süßigkeiten solltest du meiner Meinung nach nicht wirklich verzichten, versuch nur etwas weniger davon zu essen. 
Aber ich finde du solltest wirklich erstmals zum Arzt gehen und mit deiner Mutter darüber sprechen. Du bist eben erst 13, in dieser Zet kann sich dein Körper sehr verändern. 

:) 

Antwort
von wilees, 17

Sprich mit Deinem " Kinderarzt " er soll Dir und Deiner Mutter helfen, ein sinnvolles Ernährungs- und Sportkonzept zusammenzustellen.

Ansprechpartner sind meines Wissens nach auch die Krankenkassen
.

Antwort
von MarkusUlle, 13

sport und gesunde ernährung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten