Frage von Geisbruchfest, 168

Hallo ich bi bei einer Darmspieglung unter kurzrausch blau angelaufen. Die Spieglung wurde abgebrochen,man hat mich nach Hause geschickt.?

Ich habe einen Herzschrittmacher, diabetes, und nehme Bluverdünnungsmittel, Kann es sein das ich deswegen bei einer Darmspieglung unter Kurzrausch gebrochen habe und mein Gesicht blau angelaufen ist? Der Arzt konnte oder wollte mir keine erklärung geben.

Antwort
von peterobm, 135

das muss ne andere Ursache haben. 

Du nimmst artig das Mittelchen um den Darm zu reinigen. Das könnte durchaus an der Narkose liegen; dazu sollte der Doc genaueres sagen können, viell. hat der aber selbst keine Erklärung.

Antwort
von Wonnepoppen, 102

Der Arzt "konnte" oder "wollte"?

Darauf solltest du aber bestehen, bei deinen Erkrankungen!

Kommentar von Geisbruchfest ,

Der Arzt hatte keine Zeit, Bericht geht an meinen Hausarzt.Dieser hat die Untersuchung doch nicht gemacht.

Kommentar von peterobm ,

viell. erfährst du dann Näheres - einen Bericht kann sogar dein Arzt lesen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das hab ich auch nicht behauptet!

Ich meinte damit natürlich "den" Arzt, der sie gemacht hat!

Aber du kannst natürlich auch warten, bis der Hausarzt den Bericht hat!

Antwort
von LydiaDaniM, 71

Der Arzt muss Dir eine Erklärung abgeben. Suche Dir eine Meinung bei einem 2.Arzt.

Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten