Frage von Sean535, 18

Hallo, ich besitze einen Max-Ticket und wollte fragen ob ich mit diesen Max Ticket in einer Taxi einsteigen kann ohne halt zu bezahlen?

Antwort
von RuedigerKaarst, 8

Geltungsbereichgilt an Schultagen vor 14 Uhr ausschließlich im östlichen Teil des VRN bis Kaiserslautern Hbf in allen Bussen und Bahnen (DB: RE, RB und S-Bahn) jeweils 2. Klasse, in allen Ruftaxilinien, in der Heidelberger Bergbahn und im Übergangsbereich zum KVV; sonst ganztägig im gesamten VRN-Verbundgebiet (inkl. Westpfalz), in allen Übergangsbereichen zu den benachbarten Verbünden HNV, RMV, RNN und VVM sowie zur Durchquerung in den Übergangsbereichen zum saarVV und VVM mit Umstieg in Homburg Hbf bzw. Miltenberg

Quelle:

https://www.vrn.de/tickets/ticketuebersicht/schuelerjahreskarten/maxx/index.html

Ein Ruftaxi ist wahrscheinlich ein Taxi, welches Haltestellen zu bestimmen Zeiten anfährt, da sich Busse nicht lohnen.

Dieses muss zu dieser Haltestelle, unter einer bestimmten Rufnummer, vorbestellt werden.

Oft mindestens 30 Minuten vorher.

Das Taxi fährt nur Haltestellen an und einen nicht bis nach Hause.

Wenn Du ein normales Taxi nutzt, dann musst Du es bezahlen!

Taxi-Verkehre ergänzen Bus und Bahn

Ruftaxi-Verkehre

Ruftaxis sind als ÖPNV-Sonderform in Gebieten oder zu Zeiten schwacher Nachfrage eine Bedienungsform, die auch im Verkehrsgebiet des VRN Anwendung findet.

Sie ergänzen das Fahrplanangebot vor allem auf Strecken in ländlichen Gebieten oder abgelegenen Stadtteilen, in denen am Abend oder am Wochenende wegen geringer Nachfrage keine Buslinie angeboten werden kann. Ruftaxis bedienen feste Haltestellen und verkehren wie Buslinien nach einem festen Fahrplan. Aber sie fahren nur, wenn sie vorher bestellt werden.

Die Vorbestellung wird je nach Linie 30 bzw. 60 Minuten vor der jeweiligen Abfahrtzeit verlangt. VRN Jahres- und Halbjahreskarten werden anerkannt, für andere Fahrgäste gilt ein gesonderter Tarif. Die Preise im Ruftaxi werden von den Gemeinden als Besteller festgesetzt. In Mannheim besteht nur eine Ruftaxi-Linie in die Alteichwald-Siedlung.

...

Quelle:

https://www.rnv-online.de/service/taxi-bestellung-fuer-fahrgaeste.html

Antwort
von Panazee, 8

Wenn das ein Ruftaxi ist, dann ja. In jedes beliebige Taxi darfst du nicht einsteigen.

Es gibt Haltestellen, da fährt nur ein paar mal ein regulärer Bus (oder auch nie), aber man kann ein Ruftaxi holen. Die Nummer dieses Ruftaxis steht auf dem Plan an der Haltestelle und nur dieses Taxi darfst du auch anrufen. Dieses Taxi fährt dann auch zu einer bestimmten Zeit, die man am Fahrplan sehen kann, aber nur, wenn es auch wirklich bestellt wird. Bestellt keiner das Taxi, dann fährt es auch nicht.

https://www.vrn.de/mobilitaet/bedarfsverkehre/ruftaxi/index.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten