Frage von kehlert, 72

Hallo ich besitze eine Piaggio si baujahr leider unbekannt und würde sie gerne tunen?

Antwort
von Diddy57, 35

Hallo,schau mal in deiner Betriebserlaubnis,da sollte das Baujahr drinstehen.Oder auch irgendwo am Rahmen auf dem Typenschild.

Kommentar von kehlert ,

Hallo mein leider steht in denn papieren nichts drinne und auf dem Rahmen leider auch nicht :)

Kommentar von Diddy57 ,

...das Typenschild sitzt in Fahrtrichtung gesehen, rechts hinten seitlich auf dem Rahmen über dem Hinterrad.

Antwort
von bauerjonas, 48

Ja welches Tuning denn:

Einfaches Tuning:
13/13 Vergaser
Sito Plus Auspuff
Ansaugstutzen aufbohren
Vorverdichtungsfenster öffnen
ca. 45 km/h

So mittleres Tuning:
13/13 Vergaser
65ccm Satz
30 Km/h kupplung
8,5er Getriebe
Ansaugstutzen und Vorverdichtungsfenster bearbeiten
Sportauspuff
ca. 60-70 km/h

High-end Tuning
110 Kubik satz (Selten, wird nicht mehr hergestellt)
Gehäuse passend zum Zylinder
Langhub-Renwelle
19/19 vergaser
Sportauspuff passend zum Zylinder
6,5er Getriebe
30km/h Kupplung
Scheibenbremsen
ca. 85-90 km/h oder mehr!

Auf Facebook findest du die Piaggio Mofa Freunde NRW, die werden dir sicher Helfen1

Kommentar von Toastbrotboss ,

Kennst dich ja aus...Hast bestimmt auch so einen Muschibrummer...

Kommentar von Toastbrotboss ,

Mit meiner 125ccm fliegen diese Schwucht*ln vom Roller ich an denen vorbeifahre

Kommentar von migebuff ,

Oh. Du bist aber gefährlich. Ja, so ein mächtiges 125er-Schnellmofa mit einem Kind drauf ist schon ist sehr furchteinflößend.

Ihm geht es übrigends um ein klassisches Mofa - aber für sowas haben Kinder heute normalerweise nicht mehr viel übrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community