Hallo ich besitze eine mobylette n150 und möchte sie lackieren doch dazu muss ich die Gabel ausbauen nun ist die Frage wie ich die Gabel ausbauen soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist dir hiermit eventuell geholfen?

http://www.mofapower.de/threads/251931-mobylette-gabel

23.04.2011, 21:38

pylo

wie?

Ist doch alles gut erklaert!
Nach dem Du die Muttern geloest hast, wird die obere und untere Gabelbruecke auseinandergedrueckt. Dann kannste die Gabel rausnehmen. Da wird nix gehaemmert.. Dann loeste die Stellmutter vom Lenkkopflager, nimmst die obere Lagerschale ab und entfernst die Kugeln am besten mit 'nem kleinen Magnet. Dann kannste das Lenkkopfrohr nach unten rausziehen. Pass aber auf das die Kugeln aussem unteren Lager nicht ueberall rumfliegen. Am besten mittem Lappen umwickeln, sonst biste nicht nur am Ostereier suchen....hehe...

Bonne chance
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach mal zu einer Werkstadt in deiner Umgebung und frag da mal nach. die sollten das wissen. Am besten nimmst du Fotos oder gleich das Moped mit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich mal bei mir die Gabel ausgebaut habe, hab ich die beiden Gabelbrücken locker gemacht, davor den Reifen runtergemacht und schon waren die draußen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jamens
19.09.2016, 06:40

Muss man die Gabelbrücken mit hoher gewalt lösen?

0
Kommentar von all1gataZ
19.09.2016, 14:52

Nein bei mir sind Schrauben zum öffnen.

0