Frage von melapreins, 98

Hallo ich benutze jetzt für mein wildfleisch am Piercing wasserstoffperoxid 3%?

Und ich wollte fragen wie es denn bei euch so geholfen hat und wie lange ich es benutzen soll habe gestern damit angefangen es zu benutzen. Und noch eine Frage, wenn ich das Ding benutze und auf mein wildfleisch gebe geht es irgendwie leicht mit dem Piercing zusammen also es wächst nicht zusammen sondern das Piercing muss ich dann mit einen kleinen Druck wieder raus schieben weil es ganz leicht haftet ist das normal ? Bitte um Antwort und Rat. Und was habt ihr so für Erfahrung mit tyrosur gel ?

Antwort
von Lou953, 62

Mein Piercer hat auch gesagt das ich das auch benutzen sollte aber versuch es erst mal mit wund und heil creme wenn das nicht funktioniert dann hol dir wenn du magst Meersalz tu das in ein kleines Glas etwas Wasser rein und vorsichtig an das wildfleisch ran halten etwa 5-10min und danach etwas Meersalz um das wildfleisch so trocknet es aus und verschwindet.

Viel Erfolg LG lou 

Bei mehr fragen schreib mir 

Kommentar von melapreins ,

Sieht es denn bei dir so aus wie bei mir weil bei mir blutet es wenn ich es aufstechen würde nur bei paar anderen ist Eiter drinnen, ist ja dann wieder was anderes oder? Hast du Blut oder Eiter drinnen ? (Hab bei meiner anderen frage ein Bild drinnen)

Kommentar von Lou953 ,

Ja

Benutze da die Creme und mach dann ein Pflaster drauf hilft eigentlich auch gut 

Kommentar von Lou953 ,

Bepanthen wund und heilsalbe 

Kommentar von melapreins ,

Welche Creme ?

Kommentar von melapreins ,

Also bei mir war es daweil so das sich schon eine Haut Schicht von dem wildfleisch gelöst hat ist aber natürlich noch immer da dauert wahrscheinlich eine Woche.

Kommentar von Lou953 ,

Schmir dir die Creme drauf und es kann sich nichts mehr bilden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten