Hallo ich bekommen eine BG Rente wegen meiner Schulter nun muß ich wieder unter das Messer wegen gleichen Schulter . Kann es sein das mir die Rente gestrichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn somit die Vorraussetzungen nach dem Heilungsprozeß für die Rente gesunken sind, kann sie reduziert oder ganz gestrichen werden.

Die BG muss das begründen.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mondt007,

Sie schreiben:

ich bekommen eine BG Rente wegen meiner Schulter nun muß ich wieder unter das Messer wegen gleichen Schulter . Kann es sein das mir die Rente gestrichen?

Hallo ich beziehe schon einige Jahre BG Rente (400€) ca. wegen eines Unfalles bei der meine rechte Schulter Sehnen und Bänder rissen . Jetzt ist wieder eine Sehne ab und ich müsste zur OP . Nun meine Frage : könnte es sein das es zu eine kürzung meiner Rente kommt wenn ich den Eingriff machen lasse ? Wer kann helfen oder weis was ?

Antwort:

Diese Frage kann Ihnen nur ein Fachanwalt oder ggf. der VDK rechtsverbindlich beantworten!

https://www.vdk.de/ov-weilheim-teck/ID99121

Alles andere ist Kaffeesatzlesere, denn hier hat niemand eine Kristallkugel!

Nur soviel dazu:

Sollten durch diese OP Ihre Beschwerden dauerhaft verschwinden und nicht mehr nachweisbar sein, dann müßten Sie in der Tat mit Resritktionen seitens der BG rechnen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum rufst du nicht direkt bei der BfA an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xaxoon
01.08.2016, 19:04

Lol, und er soll dort fragen ob er denn noch Geld bekommen würde und dass sie das prüfen sollten? Guter Rat, Dich möchte ich nicht zum Kumpel haben...

0

Wenn Du es nicht an die große Glocke hängst, dann hast Du nichts zu befürchten. 

Wenn die zur Auszahlung verpflichtete Stelle allerdings auf welchem Wege auch immer mitkommt, dass Du den Kriterien zur Berechtigung aus welchem Grund auch immer, nicht mehr entsprichst, dann wird natürlich versucht werden zu beweisen, dass Du nicht mehr bezugsberechtigt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?