Frage von TheoThea, 46

Hallo, ich bekomme beim Ausschalten des Verlaengerungskabels eine gewischt. Nun macht mir der zweite Vkabel auch zu schaffen. Sind beide miteinander gekoppelt?

Antwort
von Branko1000, 14

Das sollte nicht passieren, dann ist wohl das Verlängerungskabel defekt.

Antwort
von wolfram0815, 30

Ein paar Infos wären nicht schlecht. Könnte ja auch eine ungefährliche elektrostatische Entladung gewesen sein. Also: was ist das für ein Verlängungeskabel(mehrfach Steckdosenleiste mit Schalter)? Wo hast du eine gewischt bekommen? Direkt am Schalter? In der Steckdose, am Kabel, am Stecker?

Kommentar von TheoThea ,

Ja es ist einmal ein dreier und einmal ein fuenferverteiler mit Schalter. Sowie ich den Schalter ausmachen moechte bekomme ich eine gewischt. Das ist erst seit dem Neujahrsmorgen. Kann es sein, ich habe den Stromanbieter zum 01.01.16 gewechselt , dass es am Strom liegen kann. Es war vorher nicht gewesen. Bitte nicht lachen ! Aber eine andere Erklaerung hab ich nicht.Ich hab die Verteiler nur noch bis der W.baum und die Lichterketten weg sind. Vor Neujahr war das Problem nicht.

Kommentar von wolfram0815 ,

Der Strom ist derselbe wie vorher. Es könnte auch am Wetter liegen: Kältere Luft ist trockener und es gibt leichter eine elektrostatische Aufladung. Ich kann dir aber von hier keine Entwarnung geben! Das müßte ich genau anschauen. Vielleicht haben deine Verteiler einen Defekt und sind darum unsicher?

Antwort
von dompfeifer, 13

Welche Körperberührungen lösen da einen Stromschlag aus?

Antwort
von florian1231, 23

Zieh dir bitte erstmal Gummihandschuh über oder nächstes mal teste erst ob da noch Strom drauf ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten