Hallo, Ich 13 (M) Habe oft schmerzen in der Wade. Gibt's da irgendein Mittel womit man die schmerzen verringern kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ben! machst Du viel Sport! Es könnte sein dass Dir Magnesium fehlt. 

 Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen sogar täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Muskelkrämpfe. Die Dosierung solltest Du individuell antesten.

Aber vielleicht vorher den Arzt fragen, es kann auch andere  Ursachen geben.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ben1741989
24.01.2016, 04:12

Ja hatte gestern Sports gemacht ich kaufe mir Dann mal solche Tabletten 

1

Ich würde lieber erst mal zum Arzt gehen bevor du selber was versuchst. Kann ja nicht schaden einen Profi des Körpers zu fragen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schmerzen in der wade oder oft wadenkrämpfe ist mit sehr großer wahrscheinlichkeit magnesiumangel weil die muskeln verkrampfen.

würde mal mangesium tabletten von rossmann holen

entweder brausetabletten oder in normaler tabletten form

liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ben1741989
24.01.2016, 04:10

Meine Mutter meinte immer das das daran liegt das ich wachse.. aber ich habe gestern mit einem Freund draußen gespielt was ziemlich anstrengend War ich denke dann ist das heute ein krampf

0