Frage von M11sadness, 57

Hallo ich (11) habe seit 1 Jahr Weißfluß aber Weiß nicht wie ich es meiner Mutter sagen soll😩?

Antwort
von imehl47, 47

Du mußt es ihr doch nicht sagen, denn es ist ja nicht etwas, das du beeinflussen kannst, wie z.B. eine Zensur in der Schule oder dass du eine schöne Vase zerbrochen hast oder irgendwas verbockt hast.........

Möglicherweise weiß sie es auch längst, wenn sie vor dem Waschen die Wäsche sortiert.

Wenn du unbedingt ein Gespräch mit ihr darüber führen willst, dann sag einfach, dass du glaubst, bald deine Regel zu bekommen - dann wird sie sicher nachfragen.

Wenn du mit deiner Mutter kein so gutes Vertrauensverhältnis hast, laß es einfach. Du schaffst das auch so.

Antwort
von Pusteblume8146, 45

Wenn du nicht willst, musst du ihr das gar nicht sagen. Warum auch? Wenn du mal deine Tage hast, reicht es auch, wenn du ihr das dann sagst.

Antwort
von silberwind58, 57

Sag es Ihr einfach so,wie Du es uns hier geschrieben hast!

Kommentar von M11sadness ,

aber ich trau mich nicht :(

Kommentar von silberwind58 ,

Hier her schreiben hast Du Dich aber getraut! 

Antwort
von MimiMausss, 46

Rede einfach mit ihr. Das ist etwas ganz natürliches.Sie hatte es ja schließlich auch mal.

Schaffst du schon :)

Antwort
von adianthum, 14

Wenn du deine Wäsche nicht selber wäschst, dann hat deine Mutter das mit 100%iger Sicherheit schon längst bemerkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community