Hallo ich gerne eine stellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das schlimmste wäre eine Errektion und ein Deutsch Kursus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Predbabe
13.07.2016, 23:09

Hahaha wie genial xD

0

Hallo ich verstehe nicht wieso du dir sorgen macht der Typ hat selber schuld du hast da keine Angst zu haben.😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahra123
13.07.2016, 23:02

Bist du sicher? 

0
Kommentar von Emily1801
13.07.2016, 23:03

Ja glaube schon du hast es nicht weiter gegeben oder auf fb usw gepostet.Mach dir keine Kopfschmerzen wegen das.

0

Im Grunde genommen kannst du ihn wegen sexueller Belästigung anzeigen. Er hat dir (vermutlich) ohne dein Einverständnis ein Bild seines Gemächts geschickt. 

Da du es nicht weitergeschickt hast, trifft dich keine Schuld und du kannst deswegen auch nicht belangt werden, nur weil deine Freundin kurz "draufschauen" konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahra123
13.07.2016, 23:10

Ne ich hab schon mein okay 👌 gegeben das er es schikt 

0

Nichts, es ist nicht deine Schuld, du hast nix weitergeschickt noch irgendwo hochgeladen. Den Namen kennt die Freundin aber nicht ^^

Dass es deine Freundin gesehen hat, kann er gar nicht verhindern; das hätte Er einkalkulieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahra123
13.07.2016, 23:15

Ja mit meiner Freundin schreibt er auch das wussten wir aber bis heute nicht 

0

Was soll Dir passieren? Dir kann nichts passieren, er will Dich nur einschüchtern und Dir drohen. Er hat es Dir geschickt (wahrscheinlich unaufgefordert per Mail!?), somit ist es seine eigene Schuld, denn Du hast es nicht weiterverbreitet oder weitergegeben. Wenn deine Freundin es beim Aufmachen einer Mail "zufällig" gesehen hat, dann ist es so. Somit hast Du es aber nicht "weiterverbreitet" oder "weitergegeben".

Pech für ihn aufgrund seiner eigenen Dummheit und seiner eigenen Schuld. Eher könntest Du ihn anzeigen, wegen sexueller Belästigung, wenn er Dir das Foto unaufgefordert zugeschickt hat.

Abgesehen davon, wieso macht er sich eigentlich Gedanken, wenn sein Gesicht nicht auf dem Foto ist. Wer soll ihn denn erkennen, außer er läuft nackt durch die Gegend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahra123
13.07.2016, 23:16

Doch zum schicke hatte er eine Erlaubnis 

0

Nichts. Nur das weiterverbreiten ist strafrechtlich zu verfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahra123
13.07.2016, 23:02

Also nur wenn ich weiter schicke? 

1
Kommentar von anitaadrijan
13.07.2016, 23:09

Ja genau, nur wenn du es jemanden weiterschickst oder es zB auf Facebook hochladen tust.

0

Was möchtest Du wissen?