Frage von Mairus43, 54

Hallo, Hilfe bei Hausaufgaben?

Hallo, Ich bin recht neu auf dieser Webseite, jedoch brauche ich Hilfe bei einer Bio Hausaufgabe. Ich soll einen Arbeitsauftrag zum Thema Potenz/Impotenz machen. Ich hab mal auf Wikipedia geschaut ob Impotenz beim Mann vererbbar ist. Habe aber nichts gefunden deswegen wollte hier Fragen...

Antwort
von wilees, 31

Suchbegriff - Ursachen Impotenz

http://www.gesundheit.de/familie/maennergesundheit/potenzstoerungen-und-erektion...

http://www.apotheken-umschau.de/Erektile-Dysfunktion/Erektile-Dysfunktion-Ursach...

http://www.netdoktor.de/symptome/impotenz/

Erektionsstörungen - Anregungen für Partnerinnen - Impotenz

www.impotenz-selbsthilfe.de › Umgang mit dem Problem
Kommentar von Mairus43 ,

Danke, aber ich leide nicht an Impotenz....

Kommentar von wilees ,

Das habe ich auch nicht vermutet. Wenn mußt Du Dich doch auch mit den Ursachen etc. befassen. Oder was meinst Du sonst mit Arbeitsauftrag  als HA?

Antwort
von catweasel66, 30

eigentlich würde sich die katze in den schwanz beissen wenn impotenz vererbbar wäre.wie will man denn gene weitergeben, wenn nix geht?

Kommentar von Mairus43 ,

Ein Freund von mir meinte sein Leiblicher Vater wäre Impotent...Also ist das bloß Quatsch ?

Kommentar von catweasel66 ,

nein, ist kein quatsch. impotentz kann sich ja auch erst nach der zeugung von kindern  einstellen z.b. durch krankheit oder unfall

Kommentar von Mairus43 ,

Unfall ? War das ein Witz ? Wie soll denn das bitte durch ein Unfall passieren ? 

Kommentar von catweasel66 ,

überhaupt kein witz.

einer aus meiner parallelklasse ist damals vor zig jahren mit dem fahrrad gestürzt und dermaßen auf die klöten gefallen ,daß eine not op notwendig wurde...tja, das wars dann mit dem kinder zeugen

Kommentar von Mairus43 ,

LOL

Kommentar von catweasel66 ,

zur belustigung war mein post nicht gedacht, ist leider die nackte wahrheit und für den betroffenen noch heute ein problem

Antwort
von xxbromasterxx, 18

Nein weil wenn dein Vater impotent ist dann bekommt er auch kein kind XD

Kommentar von Mairus43 ,

Impotent heißt doch das man keinen hoch kriegen kann oder ?

Aber man kann immer noch Kinder kriegen oder ?


Kommentar von catweasel66 ,

Bei der Impotenz werden zwei Formen unterschieden. Die Impotentia coeundi (Erektile Dysfunktion) bezeichnet die Unfähigkeit zur Ausübung des Geschlechtaktes. Sie ist jene Form,
die im allgemeinen Sprachgebrauch unter Impotenz verstanden
wird. Die zweite Form, die Impotentia generandi
(Sterilität, Infertilität), steht für die Unfähigkeit zur Fortpflanzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten