Frage von itctrans, 46

Hallo, heute werden immer mehr Operationen ambulant oder stationär angeboten, wer entscheidet, Patient, Arzt oder Krankenkasse?

Antwort
von Katzenhai3, 46

Ich entscheide, denn ich lasse mich zu nichts zwingen.

Kommentar von itctrans ,

..ganz deiner Meinung, aber darf ich das? wg Kostenübernahme?

Wer entscheidet letztendlich, ob und wie lange? Danke

Kommentar von Katzenhai3 ,

Ich wurde bisher immer vor die Wahl gestellt. Ambulant oder stationär. Natürlich war  den Krankenkassen eine ambulante Behandlung, wegen den erheblichen Mehrkosten,  lieber. Der Arzt ist dann auf meine Wünsche eingegangen. Es gibt natürlich Krankheiten, die man einfach stationär behandeln muss. In diesem Fall würde ich ja auch zustimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten