Hallo, hatte gerade schon mal so eine ähnliche Frage gestellt , aber hat tuifly denn ein airbus a 310 ( generell ein Airbus )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es unterschiedliche Angaben: 

Laut Wikipedia gibt es 42 Maschinen, wobei zwei für andere Gesellschaften betrieben werden sollen: Boeing 767-300ER je 1x für Eurowings und 1x für Condor. Der Rest besteht aus B737-700/800. 

Laut der TUIfly-Homepage bzw. Flottenseite besteht die Flotte aber "nur" aus 40 Maschinen, alles B737. Davon werden 26 in Eigenregie geflogen und 14 für Airberlin bereedert. In der Historie und im Umweltbericht der TUI ist nur die Rede von B7837-800. Alles, was älter war, scheint also ausgemustert worden zu sein. 

Von den beiden B767 ist im Flottenbericht keine Rede (mehr) - oder ich habe etwas übersehen :-( 

Ich denke, die Gesellschaft selbst wird schon eher wissen, welche Muster sie in welcher Anzahl betreibt als Wikipedia, deshalb vertraue ich da mal der TUI-Angabe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo und guten Tag,

zur Zeit sind 42 Maschinen von Tuifly unterwegs: B767-300ER betrieben durch Eurowings (1x) und Condor (1x). Diese fliegen aber unter Tuiflynamen und mit Tuiflybuchungenummern.

Desweiteren arbeitet Tuifly auch mit Arke und Thomson Airways.

Ansonsten fliegt Tuifly nur Boeing 737-700 8x (für Air Berlin) und 737-800 34x (davon 10 für Air Berlin und CanJetAirways) also keine Airbusmaschinen!
Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?