Frage von Sandraloni, 29

hallo hat vielleicht jemand eine Kenntnis mit schwangerschftsanzeichen und mit was es meistens beginnt?

ich bin mir unsicher und es würde mich sehr interessieren vielleicht kann mir ja jemand helfen. ich habe jetzt schmerzen in der linken leiste gehabt und seit ca 2 tagen einen starken Muskelkater im Unterleib und ein ziehen und leichte rückenschmerzen... mir wird auch plötzlich schwarz vor den augen und und wenn ich mich nicht festhalten würde glaube ich würde ich weckkippen.

lg

Antwort
von TorDerSchatten, 10

Schwangerschaftsanzeichen:

  • ausbleibende Regelblutung
  • positiver Schwangerschaftstest
  • positiver Ultraschall und /oder Bluttest beim Gynäkologen
  • Kindsbewegungen um die 18. SSW

alle anderen Befindlichkeiten sind keine sicheren Anzeichen


Antwort
von frischling15, 12

Also...solche Beschwerden  müssen nicht auf eine SW hinweisen !

Morgendliche Übelkeit und Spannung in den Brüsten , sind da schon eindeutiger . Warte ab ob Deine Menstruation ausbleibt , dann hast Du Gewissheit .

Kommentar von Sandraloni ,

ja ich werde jetzt noch eine Woche warten dann den ersten test machen

Antwort
von auchmama, 15

Es gibt KEINE wirklich typischen Anzeichen für eine Schwangerschaft!

Jeder Körper tickt ein klein wenig anders und mit Deinen "schwarz vor Augen werden" solltest Du dringend mal zum Arzt gehen! Bei der Gelegenheit gleich mal einen Schwangerschaftstest machen und Du hast Klarheit!

Alles Gute und gute Besserung

Kommentar von Sandraloni ,

danke ja den hab mal hir nachgefragt weil mein Arzt in Urlaub ist und ich morgen wieder arbeiten muss

Kommentar von auchmama ,

Es gibt doch nicht nur Deinen Arzt! Und was machst Du, wenn Du morgen auf der Arbeit einfach umkippst?

Kein Mensch kann hier Ferndiagnosen erstellen. Deine Probleme können ganz andere Ursachen haben - und dann?

Wende Dich an einen Arzt, eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community