Frage von matyi2, 20

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Payback gemacht. Lohnt es sich. Welche Vor- Nachteile gibt es?

Antwort
von kerdag, 15

Ich habe Payback regelmäßig gesammelt und hatte nur wenig Punkte nach 4 Jahren (1700) . Ja ich hätte noch mehr bekommen können, wenn ich in anderen Geschäften gekauft hätte, für mehr Geld als ich sonst ausgegeben hätte.Ich wollte danach nicht mehr sammeln. Ich kaufte für die Punkte eine Uhr für meinen Enkel und bekam sie auch. Ich sah im Internet nach dieser Firma und Hätte diese Uhr  mit Versandkosten  für nur 1 Euro billiger bekommen. Also habe ich die gesammten Punkte umsonst gesammelt und Payback hat 1Euro gespart und meine Daten verwendet. Also ich kann nur anraten. Wenn Du Dir was gönnen willst, spare es Dir zu sammen und forsche  im Internet nach den besten Preis. Fast jeder Firma hat einen Internetverkauf oder einen Laden vor Ort, wo mann viele Dinge preiswert kaufen kann.Deine Daten sind bei allen,die Treuepunkte u.s.w. bieten, nicht sicher ,sogar die Deutsche Post gibt Deine Daten weiter.Du must das für Dich entscheiden, ob Du das machst.Wenn Du mir nicht glaubst, geh auf die Payback Seite und such Dir einen beliebigen Artikel aus. Sreibe Dir den Preis auf b.z.w. die Punkte und die Zuzahlung und suche im Internet nach diesen Artikel und Du wirst alle Artikel billiger finden als bei Payback.

Viel Glück ! Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

Antwort
von ninamann1, 15

Mit der Payback Karte sammelst Du beim Einkauf Punkte, die Du dann gegen Prämien eintauschen , oder mit den Du dann bezahlen kannst.

Im Gegenzug  speichert Payback Deine Einkaufsgewohnheiten , schickt Dir Werbung und wertet die Daten zu Markt Forschungszwecken aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten