Frage von utzboehme, 30

Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Benutzung eines Schrittzählers?

Es soll wirklich nur das einfache Zählen der Schritte sein, ganz ohne anderen Schickschack. Welcher von den vielen ist gut?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KoenigFussball, 22

Schau mal bei Decathlon. Die haben einfache und preiswerte Modelle.

Kommentar von utzboehme ,

Hallo, dass es viele Modelle und Firmen gibt, weiß ich natürlich, aber ich kenne niemanden, der einen auch benutzt hat. zum Probieren" sind mir die Besseren zu teuer.

Antwort
von nixiiii, 16

Das Problem mit vielen Schrittzählern aus dem Niedrigpreissegment ist, dass die nicht sonderlich exakt zählen. Im dümmsten Fall hast du bei den Dingern nach dem Zähneputzen am Morgen dein Tagespensum erreicht.

Das bringt also gar nichts. Etwas teurere Trainingscomputer- und Uhren sind da deutlich präziser. Wenn du das Geld nicht ausgegeben willst, tut es sicher auch eine Smartphone-App.

Kommentar von utzboehme ,

Hallo, leider habe ich kein Smartphone,Zum Probieren sind mir die "Bessseren" zu teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten