Frage von Libelle11, 100

Hallo ! Hat jemand eine Ahnung was das für ein interessantes Tierchen ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 100

spanische Fahne/russischer Bär  http://www.naturschutzbuero-zollernalb.de/falter/noctuidae.htm

Antwort
von Schwoaze, 73

Jetzt hast Du den entdeckt? Interessant! Er ist ja erst richtig schön, wenn er seine roten, versteckten Flügerl mit den schwarzen Punkten herzeigt und den dunkelgelben gepunkteten Körper. Ein prächtiger Flatterling!... jetzt hab ich erst gelesen, daß Du ihn im Juli gesehen hast. Sind in unserer Gegend recht häufig.

Kommentar von Libelle11 ,

Hallo !

Ne, im Juli hab ich den entdeckt, aber ich habe mich erst vor kurzem hier angemeldet :-)

Der ist wirklich wunderschön. Dank der Links hier konnte ich ihn ja auch mal richtig sehen :-)

LG*

Kommentar von Libelle11 ,

Ups , grins

Du hast ja geschrieben das du Juli gelesen hast. Ist schon spät am Tag :-) :-)  Ich habe so einen noch nie hier (Eifel) gesehen.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 83

Russischer Bär (Spanische Fahne), Euplagia quadripunctaria PODA (Callimorpha quadripunctaria P.).

http://www.paros.de/HTMS/Fauna/Insekten/lepidoptera.htm

Kommentar von antnschnobe ,

Der seine wahre Schönheit erst "entfaltet":

http://www.schmetterling-raupe.de/art/quadripunctaria.htm

Kommentar von Libelle11 ,

spanische Fahne,.. ?? wie kommt man auf den Namen ?

Ich hätte eher an Zebrafalter gedacht :-) lach

Kommentar von antnschnobe ,

Eine sichere Erklärung dazu hab ich leider auch nicht Könnte es mir evtl. so erklären, das der Körper des Falters als leicht gelb erscheint, umrahmt beiderseits von Rot.

So wie hier:

http://images.fotocommunity.de/bilder/insekten/schmetterlinge/spanische-flagge-d...

Kommentar von Libelle11 ,

Hm !? Stimmt, mit offenen Flügeln trifft das eher zu.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 69

Der Russische Bär ( Panaxia quadripunctaria ) wird auch als Spanische Flagge bezeichnet. > http://www.insektenbox.de/schmet/rusbae.htm

Kommentar von Libelle11 ,

Hallo LilaPferd1 ! :-)  freut mich dich hier zu lesen, Danke für den Link.

LG*

Antwort
von eLLyfreak98, 76
Kommentar von Libelle11 ,

Danke für die schnelle Antwort, aber der sieht doch anders aus.

Der Russische Bär ist es (siehe andere Antworten)

Aber ich wusste es ja auch nicht und konnte mir auch mit Google nicht weiter helfen :-)

LG*

Kommentar von eLLyfreak98 ,

nichts zu danken, aber freut mich, dass du nun weißt, welche Art es ist. :-) LG auch an dich

Kommentar von Libelle11 ,

Ja, ist schon interessant was man alles so im Hof findet :-)

Antwort
von Libelle11, 68

Ups,.. so schnelle Antworten :-)

Danke euch ! Mit ausgebreiteten Flügeln hatte ich ihn nicht gesehen.

Saß ne ganze Weile auf der Tür und sah toll aus :-) :-)

Das war im Juli dieses Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten