Frage von CaptenChaos, 46

Hallo Hat Jemand ein gutes Hausmittel gegen eine Laufende Nase also Das Sie Aufhört und Wieder ^Frei^ Ist?

Antwort
von sabbelist, 37

Honig in die Nase und richtig hochziehen. Brennt kurz, macht die Atemwege und Bronchien aber frei.

Antwort
von Woropa, 31

Lass ein bisschen warmes Wasser in ein Waschbecken laufen. Und dann tauchst du dein Gesicht da rein und spülst die Nase im Wasser aus.

Antwort
von fragant2punkt0, 41

Schlafen, frische luft, Tee trinken abwarten!


Kommentar von CaptenChaos ,

Ähm Kann Hilfen aber lass mal !

Kommentar von fragant2punkt0 ,

versuch es aus kann vlt helfen xD

Antwort
von Rosenjoker, 31

Eine Nasendusche ist hilfreich. Dauert es länger? Evtl. sind es Nasenpolypen, ab zum HNO-Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten