Frage von BVB2003, 71

Warum gibt es so viele homophobe Menschen?

Antwort
von JackBl, 18

Das ist beim Menschen aller Wahrscheinlcihkeit nach auch in einer gewissen Prägungsphase so, dass man das alles noch kennenlernen muss, sonst wird es später recht aufwändig es zu "lernen".

Naja, und manche lernens halt nie...

Antwort
von DonkeyDerby, 46

Tja, warum? Aus dem gleichen Grund, warum es so viele xenophobe Menschen gibt: Erziehung, Dummheit und narzisstische Kränkung.

Kommentar von BVB2003 ,

Du hast recht 🙈🙈

Antwort
von bluberryMuffin, 39

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Er soll's ja nicht fressen, es reicht, wenn er sich nicht fürchtet.

Kommentar von bluberryMuffin ,

:P :D

Antwort
von SiViHa72, 45

Kenn wa nicht, wolln wa nicht, hamma Angst vor. Gerne auch mal, weil man das Gefühl hat, man ist vielleicht selber..??


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community