Frage von BVB2003, 266

Hallo hallo. Ich bin Handysüchtig, was kann ich machen 🙈?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, Community-Experte für Biologie, Gesundheit, Internet, ..., 126

Erstmal hast du ein riesen Glück, denn Handysucht ist im vergleich zu Nikotinsucht oder Alkoholsucht keine echte Sucht sondern nur eine psychologische Abhängigkeit, die mit den entsprechenden Maßnahmen überwunden werden kann und dann im Gegensatz zu einer echten Sucht wieder vollständig weg geht.

Also würde ich dir dazu raten, dein Handy ein paar Wochen wegzulegen oder es zumindest nicht mit in die Schule zu nehmen und dann sollte sich die ganze Sache mit der Abhängigkeit erledigt haben.

Du musst natürlich aufpassen, dass du nicht nochmal da reinrutscht und versuchen mit dem Gerät normal umzugehen.

Also sprich es im Untericht wegzutun, am besten in deine Schultasche und auch es zuhause wegzulegen und nicht ganze Zeit daranzusitzen.

Ein Anfang wäre es jetzt wegzutun und stattdessen mit einem PC hier weiterzuschreiben

Kommentar von Darkmalvet ,

Danke für den Stern :)

Kommentar von Dernichttolle ,

Bei mir heißt es nicht mehr Stern jetzt heißt es "Oben"

Antwort
von pmarie2002, 103

Mach Handy fasten. Also nur WhatsApp 10 min. am Tag. Das hilft

Kommentar von BVB2003 ,

nur WhatsApp 10 min. am Tag

Unmöglich. Trotzdem danke 😁

Kommentar von pmarie2002 ,

Das klappt ich mach das auch manchmal

Kommentar von pmarie2002 ,

als Hilfe sag doch z.B. Sonntag darfst du 1h ins Internet

Antwort
von Sophiephilo, 79

Was wohl? Lass das Handy in der Schublade liegen, wenn du in die Schule gehst oder dich mit Freunden triffst, so einfach ist das! Man muss nicht alle paar Minuten auf's Handy gucken, ob jemand geschrieben hat. Das wahre Leben findet draußen statt und nicht im Internet!

Antwort
von xcilchenx, 21

Lesen in einem echtem Buch.Ein spannendes Buch und ein Lieblings-lese-platz finde ich persöhnlich viel interessanter als ein Handy. Oder zeichnen :) einfach mal ausprobieren :D

Antwort
von magaline2, 52

das handy irgendwo einschließen was du nicht öffnen kannst (den schlüssel gibst du jemandem anderen! )  und erst nach ca. einem Jahr wieder rausholen! Du wirst sehen! du bist nicht mehr Handy süchtig!!

Kommentar von BVB2003 ,

Lachflash des Tages 😂😂😂

Antwort
von DieOlleKuh, 116

Vllt wäre es mal nicht schlecht dein Handy für einen bestimmten Zeitraum freiwillig deinen Eltern zu überlassen. Dann kannst du nicht so leicht wieder an dein Handy. Ich hab auch gehört dass es bestimmte Apps gibt die das Handy für eine bestimmte Zeit sperren und du es nicht benutzen kannst. Praktisch finde ich solche Apps aber nicht.

Antwort
von undercovergirI, 111

Raus gehen mal ohne handy mit freunden treffen oder so

Antwort
von Maaatttzzzeee, 91

Lade dein Handy nur einmal die Woche auf. So benutzt du es automatisch weniget.

Antwort
von Wonnepoppen, 77

woher weißt du es?

wenn dem so ist, mußt du dich in Behandlung begeben, wie bei jeder anderen Sucht auch!

Antwort
von Lightman95, 71

Da gibts bestimmt ne app für 

Antwort
von Fclerli, 74

Weniger am Handy sein

Kommentar von BVB2003 ,

Das ist nicht möglich ._.

Antwort
von Dinerbone, 94

Also Tipp: Handy den Eltern geben und ein Prepaid Handy kaufen. Son Nokia oder so xD

Kommentar von BVB2003 ,

Haha nö 😂

Kommentar von Maxl3 ,

Die Idee ist gut , aber man muss sich deswegen ja kein neues Handy kaufen , sondern NUR die Prepaidkarte kaufen.

Dann passt du mit dem Internetverbrauch mehr auf.

Antwort
von DeadlineDodo, 62

Werde Laptopsüchtig. Kann man viel mehr machen als mit nem Handy und nach paar Wochen wird es langweilig und du verlierst Lust an beidem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community