Hallo hätte da mal eine Frage was ist besser MacBook oder andere Laptops von anderen Herstellern?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo SiarAzizi,

es kommt immer darauf an, wozu du den Laptop benutzen möchtest.

Bei Apple bekommst du für einen stolzen Preis gute Qualität, die Laptops sind zum Arbeiten mit Programmen wie After Effects, Photoshop etc. gedacht, funktionieren aber auch tadellos als normales Arbeitsgerät oder nur zum surfen. Zum Gamen ist ein Macbook nicht gedacht.


Wenn du aber "nur" surfen willst, oder Texte für die Arbeit schreiben, E-Mails, und nebenbei noch gerne Videospiele spielst, solltest du dir Laptops von anderen Herstellern anschauen. Hier bekommst du für einen niedrigeren Preis die gleichen Hardwarekomponenten wie bei einem Macbook, nur Apple hat den Vorteil im Betriebssystem, will heißen, mit Windows wird dein Laptop keine so hohe Leistung hervorbringen, wie bei einem Macbook. Wenn du aber ein bisschen mehr investierst, bekommst du immer noch für weniger Geld einen Multitaskinglaptop, der mit dem Macbook mithalten kann. Das Macbook wird als das Beste der Welt gepriesen, aber die Leute gehen eben mit der Menge. Befasst man sich mehr damit, bemerkt man, man bekommt eigentlich dasselbe auch für einen niedrigeren Preis.


Ich zu meinem Teil halte mich eher immer an die  technischen Daten und Reviews, als einfach mit der Masse zu gehen. Im Endeffekt mag ich beide Seiten und weiß von beiden Vor- und Nachteile. Überleg dir erstmal wofür du das Macbook benötigst, und ob es sich lohnt, mehr Geld auszugeben, wenn du vielleicht nicht soviel arbeitest, dass du einen Laptop benötigst, der in Sekunden startbereit ist.

Mehr kann ich jetzt auch nicht dazu sagen, nur eines noch, überleg es dir gut, denn man kann schnell enttäuscht sein beim Kauf eines Computersystems

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deine Nutzung an. Wenn du spielen willst ganz klar Windows. Wenn du es allerdings für andere sachen wie Arbeiten (sprich: Texte schreiben etc.) und in richtung Grafik. Es kommt auch darauf an welche OS du schöner besser einfacher und praktischer findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich sehe, dass du in deinen Tags "Tonstudio" anggeben hast, empfehle ich dir einen Mac mit Logic Pro X zu kaufen :)
Mac ist im Tonbereich doch etwas besser, als die ganzen Windows-Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum arbeiten ist MacBook sehr gut, auch für kleine Spiele, zum zocken eher ein windows gerät, in der Preisklasse vom MacBook gibt es gute lappis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SiarAzizi

Das kommt zum einen darauf an, was man mit dem Gerät machen und zum anderen natürlich auf das jeweilige Modell.

Sicherlich kann ein Mainstream Gerät nicht mit einem teuren Macbook mithalten aber auf der anderen findest du viele höherpreisige Geräte die locker mit einem Macbook konkurieren, selbst in Sachen Verarbeitung und Optik.

Brauchst du so ein Notebook so wirst du aber feststellen, dass viele Geräte teilweise sogar teurer sind als ähnlich ausgestattete Macbooks, auch andere Hersteller lassen sich exzellente Verarbeitung teuer bezahlen.

Was die reine Leistung betrifft so steckt jedes Gaming Notebook selbst teurere Macbooks locker in die Tasche, willst du mit dem Gerät spielen wäre ein 1500 Euro Modell mit GTX 1060 eine sehr gute Option.

Bei manchen Geräten von Apple, wie dem 12 Zoll Macbook mit Core M, nur einem Anschluss, der gleichzeitig der Ladeanschluss ist und eine Tastatur ohne nennenswerte Tastenhöhe kann man aber nur kopfschütteln.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auch eine Preis/Leistungsfrage; Mac`s kann man angeblich nicht hacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Preis von einem MacBook bekommst du um Welten bessere Windows Laptops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei gleichem Preis, ein anderer Hersteller, da bekommt man mehr Rechenleistung. Bei Apple bezahlt man viel für den Namen.

Andererseits laufen die Geräte von Apple sehr Stabil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laptops von anderen Herstellern in 99% der Fälle und Zwecke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv andere Hersteller. Apple zum Beispiel ist ganz gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach in allen wichtigen Firmen in Deutschland ist Apple tabu warum wohl?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weissIichInicht
05.10.2016, 07:42

Das liegt daran das es weniger macOS User gibt als Windows User 

MacOS ist Ansich besser als Windows

0
Kommentar von Agentpony
05.10.2016, 09:36

Apple ist typischerweise nicht an sich "tabu", sondern einfach nicht für viele Anwendungen geeignet oder kompatibel, zum Beispiel mit professioneller Software.

0