Frage von Pueppi6262, 46

Hallo, habe vor 2 tagen einen 450€job angefangen und gemerkt das ich das nicht mit meinem hauptjob schaffe komme ich schnell aus der sache wieder raus?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 27

Kündige.

Du hast doch wahrscheinlich eine Probezeit mit verkürzter Kündigungsfrist. Gib die Kündigung so schnell wie möglich ab und Du bist raus. Vielleicht lässt Dich der AG auch sofort gehen (Aufhebungsvertrag).

Du musst aber schriftlich kündigen, ansonsten ist eine Kündigung unwirksam

Antwort
von Annyka67, 26

Du hast gesetzlich...ganz egal was in deinem Vertrag steht, 3 Monaten Kündigungsfrist, sogar ohne angaben von Gründen

Kommentar von Hexle2 ,

Mein Finger war schneller als meine Augen, habe versehentlich den "Pfeil nach oben" gedrückt. Das wollte ich aber absolut nicht sondern meinen Kommentar abgeben (nur zur Erklärung).

Du hast gesetzlich...ganz egal was in deinem Vertrag steht, 3 Monaten Kündigungsfrist, sogar ohne angaben von Gründen

Könntest Du das bitte mal erklären?

Wo nimmst Du die drei Monate Kündigungsfrist her? Was ist daran gesetzlich und wo steht dass man im Arbeitsvertrag nichts anderes vereinbaren kann?

Das einige was stimmt ist die Aussage dass man in der Kündigung keinen Grund angeben muss.

Kommentar von Hexle2 ,

Das einige

Korrektur: Das einzige.....

Kommentar von Annyka67 ,

ohh danke ich habe ja eine Buchstabe vergessen;-)))

Antwort
von Kathyli88, 30

Ja, kündigen.

Kündigungsfrist einhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten