Hallo habe von meiner Oma ein Speiseservice von der Firma Rosenthal Selb geerbt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei diesem Modell handelt es sich offensichtlich um ein älteren Entwurf; ich schätze 60-70iger Jahre.

Am besten Du fragst direkt bei Rosenthal nach dem Dekornamen. Im Internet zu suchen, ist die berühmte Nadel im Heuhaufen. Dein Foto zeigt nur einen kleinen Ausschnitt, ein Foto z.B. von der Kaffeetasse fände ich besser, zeigt es auch die Form an.

Mit Sicherheit war dieses Service beim Kauf teuer, aber das Modell ist nicht mehr zeitgemäß und es ist immer soviel wert, was jemand bereit ist, dafür zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

machmal verrät die rückseite mehr , dann bei dem management der porzellanerie anfragen, wegen alter und namen .

geld bekommt man meist nicht dafür .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung